Kletterurlaub im Ötztal | Climbers Paradise Tirol
Share:

Urlaub im Ötztal

Das Tal der unendlichen Möglichkeiten

Wer glaubt, das Ötztal biete nur im Winter ein tolles Urlaubserlebnis, unterschätzt die Region gewaltig. In dem 67 km langen Tal östlich von Imst reiht sich im Sommer eine Freizeitmöglichkeit an die nächste: Klettern, Wandern, Bergsteigen, Biken oder einfach mit der ganzen Familie die Region entdecken – das alles und noch viel mehr genießen Urlauber in einem der schönsten Täler Tirols.

Kletterunterkunft direkt buchen

Längenfeld

Apart Felsenhof

Fühlen sie sich wie zu Hause ... Tirol…
Umhausen

Camping Ötztal Arena

Tirol's natürlichstes Camping! Sommer…
Sölden

Chalet Resort Sölden

Faszination Holzhaus!Unsere neu erbauten…
Sölden

die berge lifestyle-hotel sölden

Ein Eldorado für Bergliebhaber. Mitten…
Oetz

Haus Mühlhof

Verbringen Sie die schönste Zeit des…

Natur & Aktiv Resort Ötztal

Unser 4* Nature Resort Ötztal liegt…
Längenfeld

Ötztaler Natur Camping

Unsere gepflegte Anlage in ruhiger,…

Anfrage an die Region

10 Tipps für einen unvergesslichen Urlaub im Ötztal

Bei Sonne und Regen

  • Aqua Dome in Längenfeld: Die Kleinen toben und schwimmen in den verschiedenen Kinderbereichen, während die Erwachsenen sich im Thermalbad erholen. Das perfekte Ausflugsziel für einen regnerischen Urlaubstag.
  • AREA 47 - Der außergewöhnlichste Abenteuerspielplatz Europas Natur und Hightech vereinen sich am Eingang des Ötztals mit einer gehörigen Portion Spaß – ein aufregendes Universum für Freiluft-Junkies und Abenteurer jeder Altersklasse. Outdoor-Action zu Lande oder im Wasser - nicht weniger als 30 sommerliche Funsportarten warten darauf, ausprobiert zu werden. Wer gerne in Bewegung ist, liegt hier genau richtig.
  • Tosend ergießt sich das Wasser des Stuibenfalls in Umhausen über 2 Steilstufen in die Tiefe. Er ist mit einer Fallhöhe von 159 m der größte Wasserfall Tirols und kann über eine Wege- und Stufenkonstruktion hautnah erlebt werden. Auch über einen Klettersteig ist der Wasserfall erschlossen – der Stuibenfall-Klettersteig schlängelt sich am Wasserfall entlang und bietet grandiose Ausblicke auf die Wassermassen. Ein besonderes Urlaubserlebnis ist der Besuch des Wasserfalls in der Nacht – im Sommer ist er jeweils am Mittwoch bis 24 Uhr beleuchtet.

Für Kletterprofis und solche, die es werden möchten

  • Wer mit seiner Familie einen aufregenden Kletterurlaub plant, ist im Ötztal richtig. Insgesamt gibt es hier 5 zertifizierte, familienfreundliche Klettergärten: Ein idyllischer Fleck und bestens abgesichert, mit Picknickplätzen und einer Toilette, ist Oberried in der Gemeinde Längenfeld. Ein Besuch mit der ganzen Familie lohnt sich allemal.
  • Sportkletterer, die sich im Urlaub so richtig auspowern möchten, sind in der Engelswand in Tumpen richtig. Der Klettergarten bietet Routen in allen Schwierigkeitsgraden und punktet mit einem bequemen Zustieg.

Erlebnisse für Groß und Klein

  • Spannende Urlaubsabenteuer für Kinder aller Altersstufen bietet ein Besuch des WIDI Kids Parks in Oetz. Der 5.000 m² große Park ist einer der größten kostenlosen Spielplätze Tirols. Kinder können sich hier nach Herzenslust austoben, die Eltern genießen die Ruhe im Schwimmbad-Café daneben, von wo sie ihren Nachwuchs aber stets im Auge behalten können.
  • Bei einem Urlaub im Ötztal sollte man auf jeden Fall einen Besuch im Bergsteigerdorf Vent einplanen. Das Dörfchen im Ruhegbiet Ötztaler Alpen mit seinen 150 Einwohnern ist der Gegensatz zum sehr belebten Sölden und beeindruckt vor allem durch seine Lage inmitten zahlreicher 3.000er. Für die Kinder gibt es einen Kinderspielplatz mit einem Wasserpark.

Den Geschmack mit nach Hause nehmen

  • Auf der Suche nach dem perfekten Urlaubssouvenir? Qualitätswein aus Tirol ist nach wie vor ein Geheimtipp, hat sich aber mittlerweile in Kennerkreisen zum begehrten Gut entwickelt: Seit über 20 Jahren bauen Peter Zoller und Elisabeth Saumwald in Haiming am Fuße des Tschirgant Wein an. Verkauft wird ab Hof, die Flaschenpreise liegen zwischen 12 und 16 Euro. Auch in einigen Gasthäusern kann man den Rebensaft verkosten.

007 in Sölden

  • Auf die Spuren von James Bond kann man sich in Sölden begeben: Die futuristische Hoffler-Klinik aus dem jüngsten Bond-Streifen „Spectre“ ist in Wirklichkeit das Gourmet-Bergrestaurant ice Q, ein markanter Glas-Kubus am Gipfel des Gaislachkogl auf 3.048 m Seehöhe.  Im Restaurant kann man den Urlaubstag stilvoll ausklingen lassen.

Jahrhundertealte Tradition

  • Ein unvergessliches Erlebnis ist der Schaftrieb im Ötztal: Seit Jahrhunderten treiben Bauern aus dem Südtiroler Schnalstal im Frühsommer ihre Schafe über die Jöcher auf die Sommerweiden im Ötztal. Im Herbst treten die rund 5.000 Tiere den Rückweg nach Vernagt an, wo sie von ihren Besitzern erwartet werden und ein Fest stattfindet. Der Schafwandertrieb in den Ötztaler Alpen wurde 2011 in das Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes in Österreich der UNESCO aufgenommen. Wer im Herbst im Ötztal Urlaub macht, sollte sich das jedenfalls nicht entgehen lassen.

Alle Kletterspots der Region

Sportklettern
Mehrseillängen
Klettersteige
Eisklettern
Familienfreundliche Klettergärten
Kletterparks / Hochseilgärten
Kletterhallen

Vormittag

Vormittag
15°C
Schönwetter: 50%
Frostgrenze: 3700m

Nachmittag

Nachmittag
20°C
Schönwetter: 30%
Frostgrenze: 3700m

Sonntag

Sonntag
16°C
Schönwetter: 20%
Frostgrenze: 3400m

Montag

Montag
20°C
Schönwetter: 60%
Frostgrenze: 3700m