Share:

Ötztal
Längenfeld / Solrinne

🅜
Beschreibung

Kurze, mittelschwerer bis schwieriger, meist senkrechter Eisfall bei Längenfeld.

🞱
Seehöhe
1200 m - 1320 m
Routenanzahl
1
Schwierigkeitsgrade
WI 5- - WI 5-
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
GPS Position
L: 10.97563, B: 47.07325
Topographie
🕓
Anreise

In Längenfeld (von Norden kommend) 50m nach der Touristinformation links in die Siedlung Klamm abbiegen und bis zu den letzten Häusern bei der Kapelle zum hl. Nepomuk fahren.

🐈
Parken

Parkmöglichkeiten befinden sich direkt bei der Kapelle.

Routenanzahl
1
Routen anzeigen
Solrinne  
🅊
Schwierigkeitsgrad
WI 5-
Anzahl Seillängen
2
Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
1
60m
WI 5-
2
60m
WI 5-
🔋
Eisfallhöhe
120 m
🞱
Seehöhe Ausgangspunkt
1177 m
🞱
Seehöhe Einstieg
1200 m
🞱
Seehöhe Ausstieg
1320 m
🞍
Seehöhe Höchster Punkt
1320 m
🐲
Kletterzeit
2 h
Zustieg

Vom Parkplatz über einen Fahrweg hinter die Staumauer dem Bachverlauf 150m folgen.

🐲
Gehzeit Zustieg
20 min
Abstieg

Über den EIsfall mittels Eisuhren abseilen

🐲
Gehzeit Abstieg
1 h
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!