Share:Facebook

Inner Ötztal / Alzenlehnerfall

🅜
Beschreibung

Ein nicht allzu schwerer, sehr langer, alpiner Eisfall. Kletterzeit: 4,5 Stunden. Abstieg: 2 Stunden - über den Eisfall mittels Eisuhren abseilen, oder vom Ausstieg linkshaltend bis zum Wanderweg, der zur Brunnachalm führt aufsteigen. Von der Brunnachalm (1973 m) auf dem markierten Weg durch die Kühtrainschlucht zurück nach Zwieselstein.

🞱
Seehöhe
1600 m - m
Schwierigkeitsgrade
WI 4 -
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
GPS Position
L: 11.04194, B: 46.93649
Topographie
🕓
Anreise und öffentlicher Verkehr

Oetz-Umhausen-Längenfeld-Sölden-Zwieselstein. Nach der Brücke in Zwieselstein links bis zum Ende von Zwieselstein fahren. Parkmöglichkeit gibt es am Ortsrand von Zwieselstein. Den Weg in Richtung Sölden folgen, dann nach rechts über den Hang zum Eisfall aufsteigen.

 

Parkplatz: N46.94286 E11.02819

Wasserfall: N46.94509 E11.03228

Galerie