Share:Facebook

Inner Ötztal / Alzenlehnerfall

🅜
Beschreibung

Ein nicht allzu schwerer, sehr langer, alpiner Eisfall. Kletterzeit: 4,5 Stunden. Abstieg: 2 Stunden - über den Eisfall mittels Eisuhren abseilen, oder vom Ausstieg linkshaltend bis zum Wanderweg, der zur Brunnachalm führt aufsteigen. Von der Brunnachalm (1973 m) auf dem markierten Weg durch die Kühtrainschlucht zurück nach Zwieselstein.

🞱
Seehöhe
1600 m - m
Schwierigkeitsgrade
WI 4 -
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
GPS Position
L: 11.04194, B: 46.93649
Topographie
🕓
Anreise und öffentlicher Verkehr

Oetz-Umhausen-Längenfeld-Sölden-Zwieselstein. Nach der Brücke in Zwieselstein links bis zum Ende von Zwieselstein fahren. Parkmöglichkeit gibt es am Ortsrand von Zwieselstein. Den Weg in Richtung Sölden folgen, dann nach rechts über den Hang zum Eisfall aufsteigen.

 

Parkplatz: N46.94286 E11.02819

Wasserfall: N46.94509 E11.03228

Galerie
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden