Share:Facebook

Ötztal

Längenfeld / Nösslach

🅊
Infos

BESCHREIBUNG:

Der schöne, zunächst unscheinbar aussehende Klettergarten am Fuße der mächtigen Granitwand oberhalb von Nößlach wird jedes Kletterherz begeistern. Vor allem durch die gute Felsqualität steht einer genussvollen Kletterei nichts im Wege. Mehrseillängenrouten und Touren im kühlen Schatten der Fichtenbäume machen den Klettergarten zu einem absoluten Geheimtipp.

DETAILS: ca. 32m hohe Wand. Gneisglimmerschiefer + Granitgneis

Routenanzahl
55
Routenübersicht
Grad
5
6
7
8
Anzahl
8
32
11
1
🞱
Seehöhe
1300 m
🞂
Exposition
W SW
Zustieg
10 - 25 min
🐲
Zustiegszeit (min - max)
0 min - 0 min
🚗
Routenlängen (von - bis)
10 m - 45 m
Gestein
4
🞙
Attraktivitäti
Absicherungi
🐡
Anfänger
👙
Jahreszeit
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
 (4) 
Topographie
Anreise & Öffentlicher Verkehr

Anfahrt:

Von Umhausen kommend biegt man direkt bei Kilometer 18,8 links zur kleinen Kapelle ab. Parken ist direkt bei der Kapelle möglich.

Man folgt dem Forstweg bis zur Schranke und biegt bei der Schranke rechts ab. Nach 5 Minuten erreicht man den Sektor A. Der zweite Sektor befindet sich 2 Minuten rechts vom Zustieg.

GPS-Position
L: 10.95447, B: 47.10819
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden