Share:

Ötztal
Ochsengarten / Ghostbusters und Rinne

🅜
Beschreibung

Die verschiedenen kleinen Eisfälle und Eisrinnen eigen sich gut für Eiskletterkurse und An-fänger und sind daher gut besucht. Kletterzeit: ca. 30 Minuten Abstieg: Abseilen mit Hilfe von Eisuhren und Bäumen - 10 Minuten

🞱
Seehöhe
1400 m - m
Schwierigkeitsgrade
2-4+ -
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
GPS Position
L: 10.9235, B: 47.22125
Topographie
🕓
Anreise und öffentlicher Verkehr

In Oetz beim Kreisverkehr links abbiegen und ca. 7,5 Kilometer in Richtung Kühtai fahren. Kurz vor den ersten Kehren zwischen Taxegg und Ochsengarten im Bereich einer Brücke parken. Von hier auf der Straße etwas zurück, dann zu einem Forstweg und durch den Wald zu den schon sichtbaren Eisfällen aufsteigen.

 

Parkplatz: N47.22290 E10.92210

Wasserfall: N47.22331 E10.91866

Galerie
🄴
Beschreibung

Die verschiedenen kleinen Eisfälle und Eisrinnen eigen sich gut für Eiskletterkurse und Anfänger und sind daher gut besucht. Kletterzeit: ca. 30 Minuten Abstieg: Abseilen mit Hilfe von Eisuhren und Bäumen - 10 Minuten

Routenanzahl
2
Routen anzeigen
Ghostbusters  
🄴
Beschreibung

Die verschiedenen kleinen Eisfälle und Eisrinnen eigen sich gut für Eiskletterkurse und An-fänger und sind daher gut besucht. Kletterzeit: ca. 30 Minuten Abstieg: Abseilen mit Hilfe von Eisuhren und Bäumen - 10 Minuten

🅊
Schwierigkeitsgrad
WI 2-5-
Anzahl Seillängen
2
Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
1
15m
WI 2+
2
15m
WI 4+/5-
🔋
Eisfallhöhe
60 m
🞂
Exposition
S
🞱
Seehöhe Ausgangspunkt
1400 m
🐲
Kletterzeit
30 min
Zustieg

In Oetz beim Kreisverkehr links abbiegen und ca. 7,5 Kilometer in Richtung Kühtai fahren. Kurz vor den ersten Kehren zwischen Taxegg und Ochsengarten im Bereich einer Brücke parken. Von hier auf der Straße etwas zurück, dann zu einem Forstweg und durch den Wald zu den schon sichtbaren Eisfällen aufsteigen.

 

Parkplatz: N47.22290 E10.92210

Wasserfall: N47.22331 E10.91866

🐲
Gehzeit Zustieg
10 min
Abstieg

Abseilen mit Hilfe von Eisuhren und Bäumen - 10 Minuten

🐲
Gehzeit Abstieg
10 min
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Rinne  
🄴
Beschreibung

Die verschiedenen kleinen Eisfälle und Eisrinnen eigen sich gut für Eiskletterkurse und An-fänger und sind daher gut besucht. Kletterzeit: ca. 30 Minuten Abstieg: Abseilen mit Hilfe von Eisuhren und Bäumen - 10 Minuten

🅊
Schwierigkeitsgrad
WI 3
Anzahl Seillängen
1
Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
1
40m
WI 3
🔋
Eisfallhöhe
40 m
🞂
Exposition
S
🞱
Seehöhe Ausgangspunkt
1400 m
🐲
Kletterzeit
30 min
Zustieg

In Oetz beim Kreisverkehr links abbiegen und ca. 7,5 Kilometer in Richtung Kühtai fahren. Kurz vor den ersten Kehren zwischen Taxegg und Ochsengarten im Bereich einer Brücke parken. Von hier auf der Straße etwas zurück, dann zu einem Forstweg und durch den Wald zu den schon sichtbaren Eisfällen aufsteigen.

 

Parkplatz: N47.22290 E10.92210

Wasserfall: N47.22331 E10.91866

🐲
Gehzeit Zustieg
10 min
Abstieg

Abseilen mit Hilfe von Eisuhren und Bäumen - 10 Minuten

🐲
Gehzeit Abstieg
10 min
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!