Share:Facebook

Inner Ötztal / Hoachlehnfall

🅜
Beschreibung

Im unteren Teil flacher Eisfall mit kurzen Steilstufen. Oben gibt es eine extrem steile und lange Steilstufe. Kletterzeit: 3,5 Stunden. Abstieg: 50 Minuten - über den Eisfall mittels Eisuhren und Bäumen abseilen.

🞱
Seehöhe
1680 m - m
Schwierigkeitsgrade
WI 6+ -
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Topographie
🕓
Anreise und öffentlicher Verkehr

Oetz-Umhausen-Längenfeld-Sölden-Zwieselstein. Gegenüber vom Gasthof Zwieselstein gibt es einen großen Parkplatz. Direkt hinter dem Gasthof Hotel Neue Post über wegloses Gelän-de bis zum Eisfall hinauf gehen. Der Zustieg ist schwierig und führt durch felsdurchsetztes Gelände.

 

Parkplatz: N46.94018 E11.02752

Wasserfall: N46.94034 E11.03453

Galerie