Share:Facebook

Ötztal

Längenfeld / Atterbachfall

Höhenlage
1460m
Ausrichtung
West
Schwierigkeit
WI 5+
Bewertungi
Nicht bewertet
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Eisfallhöhe
120 Meterm
Zustieg
50 Minuten
Beschreibung

Breiter Eisfall mit kurzen Steilstufen. Meist werden nur die ersten zwei Seillängen begangen, da der Abstieg aus dem oberen Gelände schwierig ist.

Kletterzeit: 2,5 Stunden.

Abstieg: 50 Minuten - über den Eisfall mittels Eisuhren und Bäumen abseilen.

Topographie
Zustieg & Länge

Oetz-Umhausen-Längenfeld-Huben-Aschbach. Kurz vor Sölden nach dem Tunnel links abbie-gen und nach Kaisers - Höfle fahren. Direkt beim Höfle (wenig Parkmöglichkeiten) kann ge-parkt werden. Den Forstweg in Richtung Längenfeld (Brand) bis zu einer kleinen Holzbrücke folgen. Von der Brücke in das Bachbett und über dieses bis zum Eisfall hoch gehen.

 

Parkplatz: N46.98913 E11.01455

Wasserfall: N47.00249 E11.01631

 

Galerie
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden