Share:Facebook

Längenfeld / Atterbachfall

🅜
Beschreibung

Breiter Eisfall mit kurzen Steilstufen. Meist werden nur die ersten zwei Seillängen begangen, da der Abstieg aus dem oberen Gelände schwierig ist. Kletterzeit: 2,5 Stunden. Abstieg: 50 Minuten - über den Eisfall mittels Eisuhren und Bäumen abseilen.

🞱
Seehöhe
1460 m - m
Schwierigkeitsgrade
WI 5+ -
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Topographie
🕓
Anreise und öffentlicher Verkehr

Oetz-Umhausen-Längenfeld-Huben-Aschbach. Kurz vor Sölden nach dem Tunnel links abbie-gen und nach Kaisers - Höfle fahren. Direkt beim Höfle (wenig Parkmöglichkeiten) kann ge-parkt werden. Den Forstweg in Richtung Längenfeld (Brand) bis zu einer kleinen Holzbrücke folgen. Von der Brücke in das Bachbett und über dieses bis zum Eisfall hoch gehen.

 

Parkplatz: N46.98913 E11.01455

Wasserfall: N47.00249 E11.01631

Galerie