Share:Facebook
Klettern mit Gletscherblick im Pitztal im Tiroler Oberland

Im Pitztal im Tiroler Oberland finden alle ihr ganz persönliches Kletterglück!

Im Pitztal könnt ihr das Klettern von Grund auf erlernen oder das in der Kletterhalle Gelernte sicher festigen. Die Übungstouren im Kletterpark Jerzens-Hochzeiger im Oberland bewegen sich zwischen 2. und 4. Schwierigkeitsgrad und sind somit ein perfekter Kletterplatz für alle, die den Sport neu erlernen möchten. Für Familien gibt es insgesamt 4 zertifizierte Klettergärten. Besonders zu empfehlen ist der Klettergarten Gletscherstube – wer mit der ganzen Familie das Abenteuer nah am Gletscher in Tirol sucht, der ist hier genau richtig, überwältigender Ausblick inklusive!

Für Klettersteigliebhaber ist das Oberland eine perfekte Spielwiese. So eignen sich die Klettersteige am Taleingang bei Arzl und im Kletterpark Pitztaler Gletscher  ideal zum Austoben. Im Winter frieren die Wasserfälle zu und das Pitztal in Tirol wird zum Eldorado für Eiskletterer, nicht nur im Oberland: Auf über 30 Eiskletterrouten mit einer Länge bis zu 160 m finden alle Fans der Vertikalen ihr kaltes Glück.

Das Pitztal

Das Pitztal, im Bezirk Imst im Oberland gelegen, mit seinen Gemeinden Arzl im Pitztal, Wenns, Jerzens und St. Leonhard im Pitztal hat eine Länge von 40 km und wird von der Pitze durchflossen. Innsbruck, die Landeshauptstadt von Tirol, liegt ca. 60 km entfernt und ist bequem über die Autobahn zu erreichen.

Anreise mit dem Auto 

  • über Salzburg: Inntalautobahn über Kufstein und Innsbruck bis zur Autobahnausfahrt Imst-Pitztal
  • über München: nach Garmisch und weiter über den Fernpass, Nassereith, Tarrenz und Imst bis zur Ausfahrt Imst-Pitztal
  • über die Brennerautobahn auf die Inntalautobahn Richtung Bregenz bis zur Autobahnausfahrt Imst-Pitztal
  • über den Arlberg oder durch den Arlbergtunnel auf die Inntalautobahn bis zur Autobahnausfahrt Imst-Pitztal

Anreise mit Bahn oder Bus

Verbindung über Innsbruck oder Landeck bis zum Bahnhof Imst

5 Tipps für das Pitztal im Oberland

  • Die Tiefental Alm 
    auf 1.880 m liegt auf dem Pitztaler Almenweg im Oberland und lässt jedes Wanderherz in Tirol höher schlagen: Ihr genießt ausgezeichnete Hausmannskost inmitten einer traumhaften Landschaft in einem wunderschönen Hochtal in Tirol.
  • Wer höher hinaus will, der sollte unbedingt rauf auf das Taschachhaus auf 2.432 m. Zwischen den Zungen des Taschachferners und des Sexergertenferners ist das Taschachhaus ein Ausgangspunkt für alpine Hochtouren, Eistouren oder mehrtägige Wanderungen. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, so hat die Hütte eine eigene Kletterwand, an der man sich austoben kann.
  • Wer Klettern und alpines Flair miteinander verbinden möchte, sollte unbedingt beim Klettergarten Plangeross nahe der Kaunergrathütte auf 2.817 m Höhe vorbeischauen. Der Klettergarten ist von der Hütte aus in ca. 3 Minuten zu erreichen und umfasst insgesamt 21 Routen – auch für Anfänger ist er bestens geeignet. 
  • Wenn im Sommer das heiße Wetter im Oberland alle in die Höhe treibt, dann gibt es Abkühlung an den Pitztaler Kraftplätzen mit ihren Wasserfall-Plattformen. Auf begehbaren Plattformen kann man das Schauspiel hautnah erleben und eiskaltes, klares Gletscherwasser erfrischt die Besucher. 
  • Nicht nur im Pitztal, sondern auch in Tirol liegt das Glück der Erde oft auf dem Rücken der Tiroler Haflinger: Romantische Ausritte durch das Tal auf den robusten, heimischen Tieren zeigen euch das Oberland von seiner ruhigen Seite.

Tipps aus der Region

Vormittag

Vormittag
11°C
Schönwetter: 80%
Frostgrenze: 3700m

Nachmittag

Nachmittag
22°C
Schönwetter: 80%
Frostgrenze: 3600m

Donnerstag

Donnerstag
21°C
Schönwetter: 90%
Frostgrenze: 3500m

Freitag

Freitag
21°C
Schönwetter: 80%
Frostgrenze: 3300m
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr über 30 Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden