Share:

Ötztal
Tumpen / Meister Proper

🅜
Beschreibung

Kurzer, aber sehr schwerer Eisfall. Im Mittelteil steht meist eine freistehende Eissäule. Kletterzeit: 1,5 Stunden. Abstieg: 1 Stunde - über den Eisfall mittels Bäumen und Eisuhren abseilen.

🞱
Seehöhe
1050 m - m
Schwierigkeitsgrade
WI 6- -
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
GPS Position
L: 10.90358, B: 47.16886
🕓
Anreise und öffentlicher Verkehr

Über Oetz und Habichen nach Tumpen. Kurz vor dem Schild „Tumpen Ende“ rechts einbiegen, in der Nähe der Kirche parken. Von der Kirche dem Weg talaufwärts bis zum Dorfbrunnen gehen. Nach dem Brunnen in Richtung Gehsteigalm, dann durch den Wald zum bereits sichtbaren Eisfall aufsteigen.

 

Parkplatz: N47.17188 E10.90657

Wasserfall: N47.16886 E10.90358

Galerie
🄴
Beschreibung

Kurzer, aber sehr schwerer Eisfall. Im Mittelteil steht meist eine freistehende Eissäule. Kletterzeit: 1,5 Stunden. Abstieg: 1 Stunde - über den Eisfall mittels Bäumen und Eisuhren abseilen.

Routenanzahl
1
Routen anzeigen
Meister Proper  
🄴
Beschreibung

Kurzer, aber sehr schwerer Eisfall. Im Mittelteil steht meist eine freistehende Eissäule. Kletterzeit: 1,5 Stunden. Abstieg: 1 Stunde - über den Eisfall mittels Bäumen und Eisuhren abseilen.

🅊
Schwierigkeitsgrad
WI 6-
Anzahl Seillängen
3
Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
1
25m
WI 4
2
20m
WI 6-
3
25m
WI 4
🔋
Eisfallhöhe
70 m
🞂
Exposition
O
🞱
Seehöhe Ausgangspunkt
1050 m
🐲
Kletterzeit
1 h 30 min
Zustieg

Über Oetz und Habichen nach Tumpen. Kurz vor dem Schild „Tumpen Ende“ rechts einbiegen, in der Nähe der Kirche parken. Von der Kirche dem Weg talaufwärts bis zum Dorfbrunnen gehen. Nach dem Brunnen in Richtung Gehsteigalm, dann durch den Wald zum bereits sichtbaren Eisfall aufsteigen.

 

Parkplatz: N47.17188 E10.90657

Wasserfall: N47.16886 E10.90358

🐲
Gehzeit Zustieg
30 min
Abstieg

1 Stunde - über den Eisfall mittels Bäumen und Eisuhren abseilen.

🐲
Gehzeit Abstieg
1 h
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!