Share:

Ötztal
Längenfeld / Taufenbachfall

🅜
Beschreibung

Sehr schwerer, steiler Eisfall. Schmale Eisrinne mit vielen Eiszapfen.

🞱
Seehöhe
1320 m - 1560 m
Routenanzahl
1
Schwierigkeitsgrade
WI 5 - WI 6+
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
GPS Position
L: 10.99492, B: 47.02511
Topographie
🕓
Anreise

Von Längenfeld Richtung Sölden bis zum Ortsteil Winkle (hinter dem Ort Huben) fahren.

🐈
Parken

Nach dem Schotterwerk auf der linken Seite der Industriezone (oder bei der Tankstelle) parken.

Routenanzahl
1
Routen anzeigen
Taufenbachfall  
🅊
Schwierigkeitsgrad
WI 6+
Anzahl Seillängen
4
Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
1
60m
WI 6+
2
60m
WI 5-
3
60m
WI 5
4
60m
WI 5
🔋
Eisfallhöhe
240 m
🞂
Exposition
SW
🞱
Seehöhe Ausgangspunkt
1177 m
🞱
Seehöhe Einstieg
1320 m
🞱
Seehöhe Ausstieg
1560 m
🞍
Seehöhe Höchster Punkt
1560 m
🐲
Kletterzeit
2 h 50 min
Zustieg

Vom Parkplatz über den Radweg zur Taufen Rinne und dann über die Lichtung zum bereits sichtbaren Eisfall aufsteigen.

🐲
Gehzeit Zustieg
1 h
Abstieg

Über den Eisfall mittels Eisuhren und Bäumen abseilen. Oder zur Grubealm (1678m) absteigen und über den Forstweg zurück gehen (Dauer ca. 2 Std.)

🐲
Gehzeit Abstieg
1 h
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!