Share:Facebook

Nauders-Tiroler Oberland-Kaunertal

Kleiner Dristkogel

Übersicht

Steile Plattenkletterei in wasserzerfressenen Urgestein mit einigen tollen Quarzeinschlüssen.

Alle Stand und Zwischensicherungen sind vorhanden.



Ausrichtung: Norden
Galerie
Nr. 1 Dreck im Crack, 6c+, 5 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
35 m
5a
2
35 m
5c+
3
40 m
6c+
4
40 m
6b+/6c
5
55 m
6a+
Schwierigkeit
6c+
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
Nord West
Seillängen
5
Länge
200 m
Zustieg
von Falkauns Alpe ca 90 Min. min
Absicherungi
Ausrüstung

10 Express und 50m Doppelseil

wichtige Infos
Schwierigkeit: 6c+

Steile Plattenkletterei in wasserzerfressenen Urgestein mit einigen tollen Quarzeinschlüssen.  Alle Stand und Zwischensicherungen sind vorhanden.

Zustieg: Mit dem Auto von Kaunertal/Nufels zur Falkauns Alpe. Zu Fuß folgt man einem markierten Steig über die "Zanböden" (zehn Böden) und "die Karlen" in Richtung Wallfahrtsjöchl bis unter die NW-Wand des Kl. Dristkogel.

Gehzeit 1.5 Stunden


Abstieg: Abseilen über die Route


Material: 10 Express und 50m Doppelseil


App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden