Share:Facebook

Nauders-Tiroler Oberland-Kaunertal

Dawinspitze

Übersicht

Traumhafte Kletterei in feinsten Rätkalk


Anzahl Routen: 7
Schwierigkeit: von 3a bis 7c
Anz. Mehrseillängen: von 3 bis 9
Galerie
Nr. 1 Symphonie in Stein, 7a, 5 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
25 m
6a
2
45 m
6c+
3
45 m
7a
4
40 m
6a
5
50 m
5c+
Schwierigkeit
7a
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
Süden
Seillängen
5
Länge
250 m
Zustieg
120 min
Absicherungi
Ausrüstung

10 Express, 50m Doppelseil

wichtige Infos
Schwierigkeit: 7a

Traumhafte Kalkkletterei; mit sportlichen Abständen.

Zustieg: Dem Weg zur Augsburger Hütte etwa 1h folgen bis zu einer Brücke die über de Gasilbach führt ( auf ca. 1600m). Noch 200m weiter auf den Hüttenweg, dann links über den Bach und auf deutlichen Pfad - das Latschenfeld überquerend - über steiles Gras und Schottergelände zu den Einstiegen (2h).


Abstieg: Abstieg erfolgt durch Abseilen über die Routen.


Material: 10 Express, 50m Doppelseil


Nr. 2 Tsanpolpin, 7a, 9 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
50 m
6a+
2
50 m
7a
3
45 m
5c+
4
50 m
3a
5
50 m
5a
6
45 m
5c
7
40 m
6a
8
35 m
6b/6b+
9
20 m
6a+
Schwierigkeit
7a
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
Süden
Seillängen
9
Länge
450 m
Zustieg
120 min
Absicherungi
Ausrüstung

10 Express, 50m Doppelseil

wichtige Infos
Schwierigkeit: 7a

Anspruchsvolle Sportkletterroute in traumhaftem Kalk.

Zustieg: Dem Weg zur Augsburger Hütte etwa 1h folgen bis zu einer Brücke die über de Gasilbach führt ( auf ca. 1600m). Noch 200m weiter auf den Hüttenweg, dann links über den Bach und auf deutlichen Pfad - das Latschenfeld überquerend - über steiles Gras und Schottergelände zu den Einstiegen (2h).


Abstieg: Abseilen über Route


Material: 10 Express, 50m Doppelseil


Nr. 3 Z'wider Wurz, 7a+, 3 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
40 m
6b+/6c
2
45 m
7a+
3
45 m
6a+
Schwierigkeit
7a+
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
Süden
Seillängen
3
Länge
130 m
Zustieg
120 min
Absicherungi
Ausrüstung

50m Doppelseil, 10 Express

wichtige Infos
Schwierigkeit: 7a+

Gut abgesicherte Sportkletterroute in bestem Kalk.

Zustieg: Dem Weg zur Augsburger Hütte etwa 1h folgen bis zu einer Brücke die über de Gasilbach führt ( auf ca. 1600m). Noch 200m weiter auf den Hüttenweg, dann links über den Bach und auf deutlichen Pfad - das Latschenfeld überquerend - über steiles Gras und Schottergelände zu den Einstiegen (2h).


Abstieg: Abseilen über Route.


Material: 50m Doppelseil, 10 Express


Nr. 4 Pfingstvariante, 6b/6b+, 5 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
15 m
5b
2
30 m
6a+
3
25 m
6a+
4
30 m
6b/6b+
5
25 m
6a
Schwierigkeit
6b/6b+
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
Süden
Seillängen
5
Länge
130 m
Zustieg
120 min
Absicherungi
Ausrüstung

10 Express, 50m Doppelseil

wichtige Infos
Schwierigkeit: 6b/6b+

Sehr schöne Sportkletterroute an herrlichen Wasserrillen

Zustieg: Dem Weg zur Augsburger Hütte etwa 1h folgen bis zu einer Brücke die über de Gasilbach führt ( auf ca. 1600m). Noch 200m weiter auf den Hüttenweg, dann links über den Bach und auf deutlichen Pfad - das Latschenfeld überquerend - über steiles Gras und Schottergelände zu den Einstiegen (2h).


Abstieg: abseilen über die Route


Material: 10 Express, 50m Doppelseil


Nr. 5 Mona Lisa, 6b+/6c, 5 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
25 m
6a
2
30 m
6b+/6c
3
35 m
6b+/6c
4
25 m
6b+/6c
5
45 m
5c+
Schwierigkeit
6b+/6c
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
Süden
Seillängen
5
Länge
170 m
Zustieg
120 min
Absicherungi
Ausrüstung

10 Express, 50m Doppelseil

wichtige Infos
Schwierigkeit: 6b+/6c

Kühne Sportkletterroute in bestem Kalk.

Zustieg: Dem Weg zur Augsburger Hütte etwa 1h folgen bis zu einer Brücke die über de Gasilbach führt ( auf ca. 1600m). Noch 200m weiter auf den Hüttenweg, dann links über den Bach und auf deutlichen Pfad - das Latschenfeld überquerend - über steiles Gras und Schottergelände zu den Einstiegen (2h).


Abstieg: abseilen über die Route


Material: 10 Express, 50m Doppelseil


Nr. 6 Lady Di, 7c, 3 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
45 m
6c+
2
45 m
7c
3
50 m
6b+/6c
Schwierigkeit
7c
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
Süden
Seillängen
3
Länge
150 m
Zustieg
120 min
Absicherungi
Ausrüstung

10 Express, 50m Doppelseil, 3 mittlere Friends

wichtige Infos
Schwierigkeit: 7c

kühne Sportkletterroute in bestem Kalk; große run-outs

Zustieg: Dem Weg zur Augsburger Hütte etwa 1h folgen bis zu einer Brücke die über de Gasilbach führt ( auf ca. 1600m). Noch 200m weiter auf den Hüttenweg, dann links über den Bach und auf deutlichen Pfad - das Latschenfeld überquerend - über steiles Gras und Schottergelände zu den Einstiegen (2h).


Abstieg: abseilen über die Route


Material: 10 Express, 50m Doppelseil, 3 mittlere Friends


Nr. 7 Schlüsselloch, 7b/7b+, 4 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
32 m
7b/7b+
2
25 m
6b+/6c
3
45 m
7a
4
50 m
6b+/6c
Schwierigkeit
7b/7b+
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
Süden
Seillängen
4
Länge
150 m
Zustieg
120 min
Absicherungi
Ausrüstung

10 Express, 50m Doppelseil

wichtige Infos
Schwierigkeit: 7b/7b+

kühne Sportkkletterroute in bestem Kalk; große run-outs

Zustieg: Dem Weg zur Augsburger Hütte etwa 1h folgen bis zu einer Brücke die über de Gasilbach führt ( auf ca. 1600m). Noch 200m weiter auf den Hüttenweg, dann links über den Bach und auf deutlichen Pfad - das Latschenfeld überquerend - über steiles Gras und Schottergelände zu den Einstiegen (2h).


Abstieg: abseilen über die Route


Material: 10 Express, 50m Doppelseil


App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden