Share:Facebook

Pitztal

Hint. Pitztal / Hexenbesen (auch Shark genannt)

Höhenlage
2000m
Ausrichtung
NW
Schwierigkeit
WI 5+ M 6
Bewertungi
Nicht bewertet
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Eisfallhöhe
125 mm
Zustieg
2 h
Beschreibung

Extrem schwerer, schmaler Eisfall mit Mixedkletterei, erstbegangen durch Eder Stefan und Hans Streng. Felsausrüstung (Friends bis Größe 3, Haken und Schlingen) ist unbedingt notwendig.

 

Kletterzeit: 2-3 Stunden

 

Abstieg: 1 Stunde - Abseilen:

An Normalhaken und Eis Uhren über den Eisfall abseilen.

Topographie
Zustieg & Länge

Von Wenns kommend taleinwärts bis nach Plangeross fahren. Etwa 200 Meter nach dem Ort rechts neben der Bundesstraße auf dem großen Parkplatz parken. Vom Parkplatz die Bundesstraße überquert, dann durch die östlich verlaufende, steile Rinne bergauf. Der

Eisfall ist von der Bundesstraße sichtbar.

 

Parkplatz: N46.98424 E10.86800

Wasserfall: N46.98258 E10.88133

GPS-Position
L: 10.88788032531, B: 46.98148205950
Galerie
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden