Share:

Pitztal
Eggenstall / Pfitschenfall

🅜
Beschreibung

Kurzer, steiler und sehr schwerer Eiszapfen, welcher selten ganz zugefroren ist. 


Lawinengefahr: kaum

🞱
Seehöhe
1350 m - 1400 m
Routenanzahl
1
Schwierigkeitsgrade
WI 4 - WI 5+/6-
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
 (3) 
GPS Position
L: 10.84101, B: 47.06811
Topographie
🕓
Anreise und öffentlicher Verkehr

Mit dem Auto: Von Wenns kommend taleinwärts bis zum Ortsteil Eggenstall.

Mit dem Bus: Den Bus bis zur Haltestelle St. Leonhard i. P. Gh Sonne nehmen.

🐈
Parken

Im Ortsteil Eggenstall gibt es keinen öffentlichen Parkplatz. Parken gegenüber vom Gasthaus Liesele nach Rücksprache mit den Anrainern.

Routenanzahl
1
Routen anzeigen
1 Pfitschenfall  
🅊
Schwierigkeitsgrad
WI 6-
Anzahl Seillängen
2
Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
1
35m
WI 4
2
25m
WI 5+/6-
🔋
Eisfallhöhe
60 m
🞂
Exposition
NO
🞱
Seehöhe Ausgangspunkt
1350 m
🞱
Seehöhe Einstieg
1400 m
🐲
Kletterzeit
1 h 30 min
Zustieg

Beim Gasthof Liesele rechts die Brücke queren und von dort entlang des Baches zum Eisfall aufsteigen.

🐲
Gehzeit Zustieg
20 min
Abstieg

Am Ausstieg nach rechts zu einem Baum und an diesem und mittels Eis Uhren abseilen. Oder beim Ausstieg nach links gehen über den sehr steilen Wald in einer Rinne zum Einstieg absteigen.

🐲
Gehzeit Abstieg
20 min
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!