Share:

Innsbruck
Hängende Gärten

🅜
Beschreibung

In den sogenannten „Hängenden Gärten“ gibt es mittlerweile viele schwierige Mixedrouten. Die Route „Hängende Gärten“, die von Andreas Orgler und Otti Wiedmann 1988 erstbegangen wurde, ist ein Extrem-Klassiker. Die Routen sind nur für erfahrene Eiskletterer und Mixedkletterer geeignet. Je nach Eisverh ltnissen können die Schwierigkeiten sehr unterschiedlich sein.

🞱
Seehöhe
1700 m - m
Schwierigkeitsgrade
WI 2 - WI 7
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Topographie
🕓
Anreise

Vom Inntal ins Sellraintal und weiter bis zum Ort Gries. In Ortsmitte links Richtung Lüsens/Praxmar abbiegen und etwa 8,5

Kilometer weiter bis zum Gasthaus Lüsens (kostenpflichtiger Parkplatz, Parkscheinautomat) fahren. An manchen Tagen besteht für die Zufahrt aus Gries Schneekettenpflicht. Vom Parkplatz entlang der Langlaufloipe etwa 1,5 Kilometer (taleinwärts) bis 300 Meter vor die Materialbahn des Westfallenhauses gehen. Entlang eines Grabens, dann rechtshaltend über steiles Gelände aufsteigen

(40 Minuten).

Galerie
🞂
Exposition
4
🄴
Beschreibung

Die Route bietet steile und technische Eis und Mixedkletterei. Thomas Holler, Robert Grasegger, Xari Mayr, März 2016.

🞂
Exposition
4
🄴
Beschreibung

Die Route bietet Mixedkletterei durch Platten und Risse und ist lediglich mit vier Normalhaken abgesichert, zur weiteren Absicherung sind Friends und kurze Eisschrauben unbedingt notwendig.

Simon Messner, Johannes Seiler, März 2015.

🞂
Exposition
4
🄴
Beschreibung

Technisch anspruchsvolle Kletterei mit weiten Zügen. Es gibt einige lockere Blöcke, darauf achten, dass der Sichernde am besten am ersten Bohrhaken steht und nicht direkt unter dem Vorsteiger. Zusammen mit den Zustiegslängen des Easy Afternoon ergibt sich eine schöne Tour. Peter Manhartsberger, Matthias Olbort, Klaus Grössinger, Februar 2015.

Routenanzahl
39
🞂
Exposition
4
Routen anzeigen
1 Ganz Rechts  
🄴
Beschreibung

Boulder von 7a bis 8a+

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
2 Tool (Drytoolbouldern)  
🄴
Beschreibung

verschiedene Boulder

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
3 Teufelskanzel (Klettern)  
🄴
Beschreibung

Sportkletterrouten von 6a+ bis 7a+

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
4 BB (Links)  
🄴
Beschreibung

Boulder von 6a bis 7a+

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
4 BB (Rechts)  
🄴
Beschreibung

Boulder von 6b bis 6c

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
5 Weihnachtsplatz  
🄴
Beschreibung

Boulder von 6b bis 7b+

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
6 Grotte Rechts  
🄴
Beschreibung

Boulder von 6a bis 8b

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
6 Grotte Links  
🄴
Beschreibung

Boulder von 5 bis 8a

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
6 Grotte Mitte (Klettern)  
🄴
Beschreibung

Sportkletterrouten von 6b+ bis 8c+

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
7 Wintergarten  
🄴
Beschreibung

Mehrere Traversen zwischen 5 und 7a

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
8 Sonnenbalkon  
🄴
Beschreibung

Mehrere Traversen zwischen 5 und 7a

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
9 Klammnase (Klettern)  
🄴
Beschreibung

Sportkletterrouten von 6a+ bis 7c (ohne Bild)

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
10 Vorderes Nasenloch (Klettern)  
🄴
Beschreibung

Sportkletterrouten von 6c/+ bis 7b+ (ohne Bild)

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
11 Hinteres Nasenloch (Klettern)  
🄴
Beschreibung

​Sportkletterrouten von 6b+/c bis 7a+/b (ohne Bild)

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
12 20er  
🄴
Beschreibung

Boulder von 6a bis 7a

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
13 Mühlau Ost (Klettern)  
🄴
Beschreibung

Sportkletterrouten zwischen 5 und 7c

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
14 Kunstgriffdach Links  
🄴
Beschreibung

Boulder von 6b bis 7b

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
14 Kunstgriffdach Rechts  
🄴
Beschreibung

Boulder von 7c bis nn

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
15 Uno  
🄴
Beschreibung

Boulder von 6a bis nn

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
16 Reisablock  
🄴
Beschreibung

Boulder von 6b bis 7c+/8a

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
17 Am Bach (Links)  
🄴
Beschreibung

Boulder von 6b bis 7a+

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
17 Am Bach (Rechts)  
🄴
Beschreibung

Boulder von 6a+ bis 7a+

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
18 Kuchl (Drytooling)  
🄴
Beschreibung

Sportkletterrouten von 5 bis 8+

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
19 Sikahöhle  
🄴
Beschreibung

Boulder von 6a+ bis 8a

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
20 8-Meter Wandl  
🄴
Beschreibung

Boulder von 5 bis 6a

Sportkletterrouten von 6a+ bis 7a

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
21 Oberer Stock (Klettern)  
🄴
Beschreibung

Sportkletterrouten von 7a+ bis 7b+

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
22 Hangblock  
🄴
Beschreibung

Boulder von 6a+ bis 8a

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
23 Campanile  
🄴
Beschreibung

Boulder von 1+4 bis 6c

Sportkletterrouten von 6b bis 7b+

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
24 Altes Eisen (Links)  
🄴
Beschreibung

Boulder von 6a bis 6c

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
24 Altes Eisen (Klettern)  
🄴
Beschreibung

Sportkletterrouten von 5c bis 7b

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
24 Altes Eisen (Rechts)  
🄴
Beschreibung

Boulder von 5 bis 6c+

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
25 Pfeiler  
🄴
Beschreibung

Boulder von 4 bis 5

Sportkletterrouten von 6a+ bis 7b

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
26 Leichtes Wandl  
🄴
Beschreibung

Boulder 5

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
27 Schönes Platzl  
🄴
Beschreibung

Boulder von 5 bis 6a+

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
28 Block B  
🄴
Beschreibung

Boulder von 6a bis 6b+

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
29 Block A  
🄴
Beschreibung

Boulder 5

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
30 Am Weg  
🄴
Beschreibung

Boulder 5

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
31 Steigerruhe  
🄴
Beschreibung

Boulder von 8a bis 7b+

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
32 Oberhalb  
🄴
Beschreibung

verschiedene Projekte

Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
🄴
Beschreibung

Die Linke Bazille ist die u erst linke Linie in den Hängenden Gärten. Im Winter 2016/2017 bildete sich eine fast durchgängige Eisspur, deren Linie die Linke Bazille folgt. Anspruchsvoll, nur für erfahrene Eiskletterer und Mixedkletterer. Absicherung nur teilweise mit Bohrhaken. Kurze Schrauben, Satz Camalots bis 2, Satz C3, Abseilen über Ground Launch. Christian Piccolruaz, Paul Mair, Januar 2017.

🞂
Exposition
4
🄴
Beschreibung

Abgefahrene, anspruchsvolle Mixedroute, teils brüchiger Fels und fragiles, dünnes Eis. Schon 1998 auf ähnlicher Linie von Andi Orgler und Gefährten teils technisch geklettert (Rotzklachln). Erste Begehnung durch Christian Piccolruaz, Benedikt Purner, Januar 2011. Erste Rotpunktbegehung von Christian Piccolruaz am 24.02.2011. Gut mit Austrialpin- Bohrhaken abgesichert. Doppelseiltechnik wird empfohlen. Gewidmet ist die Route Michl Uhrmann.

🞂
Exposition
4
🄴
Beschreibung

Die Route Klingentango befindet sich links der Hängenden Gärten und bietet athletische Mixedkletterei an oft schwach ausgeprägten Hooks. Die Route wurde noch nie rotpunkt geklettert, erreicht aber vermutlich den Grad M10. Gut mit Bohrhaken abgesichert, allerdings teilweise brüchig. Nur für erfahrene Mixedkletterer. Eingerichtet von oben und erstbegangen von Christian Piccolruaz und Gerhard Schaar.

🞂
Exposition
4
🄴
Beschreibung

Der Extrem-Klassiker wurde von Andreas Orgler und Otti Wiedmann 1988 erstbegangen. Alle 5 bis 10 Jahre kommt es vor, dass die S ulen der Hängenden G rten nicht zusammenwachsen. Über extreme Felsmoves

ist es trotzdem möglich, die Linie zu klettern. Erste Rotpunktbegehung von Christian Piccolruaz, Albert Leichtfried flashte die Route am 28.01.2012. Eingerichtet wurde die Route von unten, zusammen mit Erich Gatt. Eine weitere Begehung folgte mit Dominik Pittl. Anspruchsvolle Mixedroute mit anständigen Zügen im Fels (leicht brüchig) und im Eis (fragil). Behutsam klettern, denn Eis ist hier Mangelware. Nur für erfahrene Mixedkletterer.

 

Routenanzahl
8
🞂
Exposition
4
Routen anzeigen
1 Oberer Easy Afternoon  
🅊
Schwierigkeitsgrad
WI 4-5
Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
🞂
Exposition
NW
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
2 Easy Day  
🄴
Beschreibung

Die Route bietet steile und technische Eis und Mixedkletterei. Thomas Holler, Robert Grasegger, Xari Mayr, März 2016.

🅊
Schwierigkeitsgrad
WI 5-, M 8
Anzahl Seillängen
2
Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
1
m
WI 4
2
m
WI 5-, M 8
🔋
Eisfallhöhe
80 m
🞂
Exposition
NW
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
3 Paracelsus  
🄴
Beschreibung

Die Route bietet Mixedkletterei durch Platten und Risse und ist lediglich mit vier Normalhaken abgesichert, zur weiteren Absicherung sind Friends und kurze Eisschrauben unbedingt notwendig.

Simon Messner, Johannes Seiler, März 2015.

🅊
Schwierigkeitsgrad
WI 5+, M 6
Anzahl Seillängen
2
Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
1
m
WI 5+
2
m
M 6
🔋
Eisfallhöhe
80 m
🞂
Exposition
NW
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
4 Domenicus  
🄴
Beschreibung

Technisch anspruchsvolle Kletterei mit weiten Zügen. Es gibt einige lockere Blöcke, darauf achten, dass der Sichernde am besten am ersten Bohrhaken steht und nicht direkt unter dem Vorsteiger. Zusammen mit den Zustiegslängen des Easy Afternoon ergibt sich eine schöne Tour. Peter Manhartsberger, Matthias Olbort, Klaus Grössinger, Februar 2015.

🅊
Schwierigkeitsgrad
WI 4+, M8
Anzahl Seillängen
2
Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
1
m
M
2
m
WI 4+
🔋
Eisfallhöhe
60 m
🞂
Exposition
NW
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
5 Linke Bazille  
🄴
Beschreibung

Die Linke Bazille ist die u erst linke Linie in den Hängenden Gärten. Im Winter 2016/2017 bildete sich eine fast durchgängige Eisspur, deren Linie die Linke Bazille folgt. Anspruchsvoll, nur für erfahrene Eiskletterer und Mixedkletterer. Absicherung nur teilweise mit Bohrhaken. Kurze Schrauben, Satz Camalots bis 2, Satz C3, Abseilen über Ground Launch. Christian Piccolruaz, Paul Mair, Januar 2017.

🅊
Schwierigkeitsgrad
WI 6, M 6+
Anzahl Seillängen
5
Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
1
m
WI 2
2
m
M 6+
3
m
WI 6, M 6+
4
m
WI 5, M5
5
m
WI 2
🔋
Eisfallhöhe
140 m
🞂
Exposition
NW
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
6 Ground Launch  
🄴
Beschreibung

Abgefahrene, anspruchsvolle Mixedroute, teils brüchiger Fels und fragiles, dünnes Eis. Schon 1998 auf ähnlicher Linie von Andi Orgler und Gefährten teils technisch geklettert (Rotzklachln). Erste Begehnung durch Christian Piccolruaz, Benedikt Purner, Januar 2011. Erste Rotpunktbegehung von Christian Piccolruaz am 24.02.2011. Gut mit Austrialpin- Bohrhaken abgesichert. Doppelseiltechnik wird empfohlen. Gewidmet ist die Route Michl Uhrmann.

🅊
Schwierigkeitsgrad
WI 6, M 8+
Anzahl Seillängen
4
Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
1
m
WI 2
2
m
M 8+
3
m
M 8, M 7, WI 6
4
m
WI 6
🔋
Eisfallhöhe
125 m
🞂
Exposition
NW
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
7 Klingentango  
🄴
Beschreibung

Die Route Klingentango befindet sich links der Hängenden Gärten und bietet athletische Mixedkletterei an oft schwach ausgeprägten Hooks. Die Route wurde noch nie rotpunkt geklettert, erreicht aber vermutlich den Grad M10. Gut mit Bohrhaken abgesichert, allerdings teilweise brüchig. Nur für erfahrene Mixedkletterer. Eingerichtet von oben und erstbegangen von Christian Piccolruaz und Gerhard Schaar.

🅊
Schwierigkeitsgrad
WI 5+, M 8 A1 (M10)
Anzahl Seillängen
3
Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
1
m
WI 3, M 4
2
m
M 8, A 1
3
m
WI 5+
🔋
Eisfallhöhe
115 m
🞂
Exposition
NW
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
8 Hängende Gärten  
🄴
Beschreibung

Der Extrem-Klassiker wurde von Andreas Orgler und Otti Wiedmann 1988 erstbegangen. Alle 5 bis 10 Jahre kommt es vor, dass die S ulen der Hängenden G rten nicht zusammenwachsen. Über extreme Felsmoves

ist es trotzdem möglich, die Linie zu klettern. Erste Rotpunktbegehung von Christian Piccolruaz, Albert Leichtfried flashte die Route am 28.01.2012. Eingerichtet wurde die Route von unten, zusammen mit Erich Gatt. Eine weitere Begehung folgte mit Dominik Pittl. Anspruchsvolle Mixedroute mit anständigen Zügen im Fels (leicht brüchig) und im Eis (fragil). Behutsam klettern, denn Eis ist hier Mangelware. Nur für erfahrene Mixedkletterer.

 

🅊
Schwierigkeitsgrad
WI 5+, M8 A1 (M 10)
Anzahl Seillängen
3
Seillängen
Seillänge
Länge
Grad
1
m
WI 4
2
m
M 8
3
m
WI 7-, WI 5
🔋
Eisfallhöhe
115 m
🞂
Exposition
NW
Zustieg
Abstieg
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!