Unsere LeserInnen mögen diese Klettergärten für das Familienklettern am Liebsten!

Alle vorgestellten Klettergärten sind über einen kurzen Zustieg zu erreichen, sind bestens abgesichert, bieten Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und haben ausreichend Platz zum Spielen, Picknicken und Relaxen.

1. Klettergarten Locherboden

Klettergarten Locherboden, Foto: Mike Gabl | Climbers Paradise

Klettergarten Locherboden, Foto: Mike Gabl

Den Klettergarten Locherboden bei Innsbruck und seinen Feriendörfern erreicht man vom Parkplatz der Wallfahrtskirche aus in 10 Minuten. Südseitig im Wald gelegen warten 30 gut abgesicherte Routen auf die Kletterer. Vor allem in den unteren Graden (3.-5.) können sich kleine und große Kletterer beim Familienklettern so richtig ausprobieren.

2. Kaiserklettergarten

In der Nähe der Gaudeamushütte in der Region Wilder Kaiser gibt es im Kaiserklettergarten 16 Touren bis zum 6. Schwierigkeitsgrad am Gamsfelsen oder am Murmeltierfelsen. Eine Einkehr in der Gaudeamushütte oder der Wochenbrunneralm runden das Familienklettern perfekt ab.

3. Klettergarten Nassereith – Botanischer Garten

Klettergarten Nassereith | Climbers Paradise

Der Klettergarten Nassereith

Der Klettergarten Nassereith in der Ferienregion Imst ist ein kleiner Klettergarten mit vielen Touren im 3. Schwierigkeitsgrad. Selbst im Hochsommer findet man durch die süd-ost-westseitige Ausrichtung immer ein schattiges Plätzchen. Helm ist hier Pflicht, da oberhalb der Kletterfelsen Wild unterwegs ist.

4. Klettergarten Platzl

Klettergarten Platzl am Achensee, Foto: Mike Gabl | Climbers Paradise

Klettergarten Platzl am Achensee, Foto: Mike Gabl

Am Achensee gibt es insgesamt 5 familienfreundliche Klettergärten. Der Klettergarten Platzl liegt zwischen den beiden Klettergärten Grubastiege und Grubaplatte. Griffige Plattenkletterei für Kinder an einer 20m Wand bietet das Platzl. Wer gerne vorsteigen üben möchte, sollte hier die ersten Meter Vorstiegs-Erfahrung sammeln.

5. Klettergarten Prutz/Sauerbrunn

Klettergarten Prutz/Sauerbrunn, Foto: Mike Gabl | Climbers Paradise

Klettergarten Prutz/Sauerbrunn, Foto: Mike Gabl

Der kleine Klettergarten Prutz/Sauerbrunn im Tiroler Oberland mit 6 Routen hat eine eigene Mineralwasserquelle und grenzt an einen Spielplatz. Am Nachmittag gibt es ausreichend Schatten – Sauerbrunn ist ein schöner Ausflugstipp wenn man Klettern und Spielen mit der Familie verbinden möchte.

Noch mehr Informationen und ein paar praktische Tipps zum Klettern mit Kindern findet ihr in unserer Rubrik „Familienfreundliche Klettergärten in Tirol“.