Share:Facebook

Ferienregion Imst

Nassereith - Botanischer Garten

🅊
Infos

Vorsicht! Erhöhte Steinschlaggefahr ( Steine in allen Größen ) auf Grund von Wildwechsel in den Felsen über den Routen. Auf einen Helm darf keinesfalls verzichtet werden.

 

Dieser Klettergarten wurde im Sommer 2007 neu angelegt. Weitere Klettergärten sind in Planung.

Routenanzahl
17
Routenübersicht
Grad
2
3
4
Anzahl
1
15
1
🞱
Seehöhe
900 m
🞂
Exposition
S W O
Zustieg
10
🐲
Zustiegszeit (min - max)
0 min - 0 min
🚗
Routenlängen (von - bis)
11 m - 32 m
🞙
Attraktivitäti
Absicherungi
🐡
Anfänger
👙
Jahreszeit
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
 (4) 
Topographie
Topos anzeigen Topos drucken
Anreise & Öffentlicher Verkehr

ANFAHRT:

Vom Fernpaß kommend: Direkt nach der Tankstelle von der Bundesstraße abfahren.

Von Innsbruck kommend: Vor dem Tunnel, die Abzweigung nach Imst nehmen, dann nach ca. 100m rechts in das Ortsgebiet abbiegen.

Von Imst kommend: Links in das Ortsgebiet abbiegen.

 

In der Ortsmitte befindet sich der Postplatz.

GPS-Position
L: 10.84294, B: 47.3174
Galerie
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden