Das sind die Favoriten unserer LeserInnen zum Familienklettern! Wir stellen euch in 2 Teilen die beliebtesten Klettergärten für Familien vor. Alle Klettergärten sind über einen kurzen Zustieg zu erreichen, sind bestens abgesichert, bieten Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und haben ausreichend Platz zum Spielen, Picknicken und Relaxen.

1. Klettergarten Grubastiege

Familienklettern im Klettergarten Grubastiege, Foto: Sepp Rettenbacher | Climbers Paradise

Familienklettern im Klettergarten Grubastiege, Foto: Sepp Rettenbacher

Nur einen kurzen Spaziergang von der Bergstation der Rofanbahn entfernt liegt der kleine, aber feine Klettergarten Grubastiege in der Region Achensee. 7 Routen die allesamt bestens abgesichert sind, warten auf kleine und große Entdecker. Der Klettergarten ist südlich ausgerichtet und liegt auf 1.900m – perfekt zum Familienklettern an heißen Sommertage.

2. Klettergarten Oetz

Kinderroute im Klettergarten Ötz, Foto: Matthias Bader | Climbers Paradise

Kinderroute im Klettergarten Ötz, Foto: Matthias Bader

Der Klettergarten Ötz liegt direkt neben dem Parkplatz an der Straße nach Oetz im Ötztal. Die beiden Sektoren „Lauser“ und „Mogli“ sind optimal für Kinder, da sich dort unzählige Routen in den unteren Schwierigkeitsgraden befinden.

Wer es schwerer mag: Der Mittelteil ist überhängend und dort findet man auch knackige Touren.

3. Klettergarten Putzen

Der Klettergarten Putzen in der Ferienregion Imst, Foto: Mike Gabl | Climbers Paradise

Der Klettergarten Putzen in der Ferienregion Imst, Foto: Mike Gabl

Ganz idyllisch im Wald gelegen und mit einem Wasserfall in der Nähe – das sind die „Zutaten“ für einen schönen Tag zum Familienklettern am Fels im Klettergarten Putzen in der Ferienregion Imst. 26 Routen sorgen für Abwechslung und motivieren Klein und Groß!

4. Klettergarten Wiesensee

Der Klettergarten Wiesensee, Foto: TVB Pillerseetal | Climbers Paradise

Der Klettergarten Wiesensee, Foto: TVB Pillerseetal

Der Klettergarten Wiesensee in der Region Steinberge liegt direkt am kleinen See, ist bestens abgesichert und hat 25 Routen vor allem in den unteren Schwierigkeitsbereichen.

5. Klettergarten Flämenwandl

Familienklettern im Klettergarten Flämenwandl, Foto: Olympiaregion Seefeld, Mike Gabl | Climbers Paradise

Familienklettern im Klettergarten Flämenwandl, Foto: Olympiaregion Seefeld, Mike Gabl

Direkt am Ufer der romantischen Leutascher Ache liegt das Flämenwandl in der Olympiaregion Seefeld. Auch hier bieten über 20 Touren (von 3 bis 6b+) Klettervergnügen für die ganze Familie.

Und für den großen Hunger: Griller mitnehmen nicht vergessen!

 

Mehr Informationen und ein paar praktische Tipps zum Klettern mit Kindern findet ihr in unserer Rubik „Familienfreundliche Klettergärten in Tirol“.