Susa Schreiner

Susa Schreiner

Als Allgäuerin lebe ich seit über 15 Jahren im oberbayerischen Exil und finde das ausgesprochen gut, vor allem weil ich es von dort nicht weit nach Tirol habe. Mein persönliches Climbers Paradise ist der Achensee. Die Kombination aus Bergen und See und abwechslungsreicher Kletterei bringt mich immer wieder zum Strahlen. In meinem Rucksack findet man immer: eine große gut gefüllte Brotzeitbox, Mückenspray und mindestens zwei Paar Kletterschuhe. Mein Aprés-Kletter-Tipp: Kaffee und Kuchen – weil Kaffeetrinken beim Klettern essentiell ist.