Simon Schöpf

Simon Schöpf

Simon krallt sich seit mehr als 15 Jahren proaktiv an die Felsen dieser Welt, von Neuseeland bis in die Lofoten. Aber am liebsten dann doch immer noch: dahoam in Tirol. Ob gemütliches Sportklettern im Ötztal oder alpine Mehrseillängen im Wetterstein, quasi „a bissl zum Fürchten“: Die Abwechslung macht doch das Kraxeln so wunderbar!