Share:Facebook

Sportklettern im Ötztal

Klettergenuss auf knapp 600 Routen

Das 67 km lange Ötztal garantiert ein Natur- und Sporterlebnis der Sonderklasse. Hier findet man nicht nur den höchsten Wasserfall Tirols, den Stuibenfall (159 m), und den zweithöchsten Berg Österreichs, die Wildspitze (3.772 m), es gibt auch kein anderes Tal in Tirol, in welchem traumhafte Klettergebiete sowie abwechslungsreiche Klettersteige und Klettergärten so nah beisammen liegen wie hier. Das Ötztal hält somit für jede Könnerstufe das Richtige bereit!

Und wer sich abseits des Felsens bewegen möchte, auf den wartet ein umfangreiches Programm an Outdooraktivitäten – von Rafting über Kajaken bis hin zum Besuch der Therme Aqua Dome in Längenfeld oder des Piburger Sees bei Oetz.

Klettergarten-Tipps für Sportkletterer

Insgesamt knapp 600 Routen unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade erwarten den Sportkletterer in den unzähligen Klettergärten des Ötztals. Da fällt die Auswahl schwer! Hier ein paar Klettergarten-Tipps:

  • Klettergarten Längenfeld/Oberried Der Klettergarten Oberried am Ende des Talkessels von Längenfeld ist mit seinen zahlreichen leichten Routen besonders gut für Familien geeignet. Durch die angrenzende Viehweide wird Klettern hier zu einem ganz besonderen Erlebnis!
  • Klettergarten Tumpen/Engelswand Perfekt zum Sportklettern für jede Könnerstufe! Der Klettergarten ist ideal gelegen, der Zustieg bequem – ein eigener Parkplatz, die große Wiese am Wandfuß und das vielfältige Routenangebot, darunter sogar einige Mehrseillängentouren, garantieren  einmaliges Klettervergnügen.
  • Klettergarten Oetz Mit seiner großen Auswahl an leichten Routen ist dieser Klettergarten besonders gut für Anfänger sowie Familien mit Kindern geeignet. Während im linken und äußerst rechten Teil vor allem die Genusskletterer auf ihre Kosten kommen, finden ambitionierte Sportkletterer ihre Herausforderung im überhängenden mittleren Teil.
  • Klettergarten Längenfeld/Nösslach Am Fuße der mächtigen Granitwand oberhalb von Nößlach gelegen, steht dieser Klettergarten mit hervorragender Felsqualität für eine genussvolle Kletterei. Mehrseillängentouren im kühlen Schatten der Fichtenbäume machen den Klettergarten zu einem absoluten Geheimtipp!
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden
Suche Suche