Wir stellen euch die beliebtesten Klettersteige unserer LeserInnen vor. Jetzt heißt es nur mehr: Rucksack, Klettersteigset, Helm und Handschuhe und gutes Schuhwerk einpacken und losstarten, so lange das Wetter noch mitspielt.

1. Klettersteig Buchau am Achensee

Viel Wasser ist beim Klettersteig Buchau am Achensee Garantie: Er ist recht kurz (30 min.) und führt entlang des Dalfazer Wassefalls und endet am Wanderweg zur Dalfaz Alm, wo man danach sehr gemütlich einkehren kann.

2. Kaiser-Max-Klettersteig in Innsbruck

Der Kaiser-Max-Klettersteig ist mit „E“ bewertet. Hier sollten nur Könner mit einwandfreier Technik einsteigen, denn vor allem im zweiten Teil wartet senkrechte Plattenkletterei mit wenigen Tritten auf die Kletterer.

Kaiser-Max-Klettersteig, Foto: Innsbruck Tourismus | Climbers Paradise

Hoch über dem Inn mit Blick auf Kematen, Foto: Innsbruck Tourismus

3. Stuibenfall im Ötztal

Der Stuibenfall darf bereits als Klassiker unter den Ötztaler Klettersteigen genannt werden. Er ist für die ganze Familie geeignet und führt wunderschön entlang und durch die Wände des Stuibenfalls.

Stuibenfall Klettersteig, Foto: Cordula Gabl | Climbers Paradise

Wasserspaß beim Stuibenfall, Foto: Cordula Gabl

4. Klettersteig Steinwand im Pitztal

Am Talanfang des Pitztals erreicht man noch einem kurzen Zustieg den Start des Klettersteigs. Die große Besonderheit liegt beim Steinwand Klettersteig darin, dass es 2 Varianten gibt, die am Ausstieg wieder zusammenführen. So können Kletterer von unterschiedlichem Niveau und Familien die Schwierigkeitsgrade ausloten und gemeinsam den Steig absolvieren.

Steinwand Klettersteig, Foto: Ernst Riha | Climbers Paradise

Aussicht von der Steinwand, Foto: Ernst Riha

5. Lachenspitze Nordwand im Tannheimer Tal

Die Nordwand der Lachenspitze ist sportlich ambitioniert und erfordert Kondition und vor allem Armkraft. Doch mit einer tollen Linie und wunderbarer Aussicht werden die Anstrengungen belohnt. Auf der Landsberger Hütte kann man sich nach dem Abstieg (ca. 30-50 Minuten) kulinarisch verwöhnen lassen.

Klettersteig bei der Lachenspitze | Climbers Paradise

Die Nordwand der Lachenspitze

Weitere Informationen und ein paar praktische Tipps zu den Klettersteigen findet ihr auf www.climbers-paradise.com.