Share:

Steinberge
Klettergarten Adolari

🜇
Beschreibung

Seit Mitte der 80-er wird in Adolari geklettert. Für alle eingerichtete Routen sowie für die Bearbeitung des Steigleins unter die Felsen wurde von den jeweiligen Einrichtern die Zustimmung der Besitzer eingeholt.

 

Wir bitten alle Kletternden daher, sich bewußt zu sein, dass sie sich auf Privatgrund befinden. Die üblichen Gebräuche, wie Lärmvermeidung, Müll nach Hause tragen, etc... müssen hier nicht alle extra erwähnt werden.

 

Die Felsqualität mag den einen oder anderen etwas erschrecken. Die meisten alten Routen sind inzwischen aber vom losen Gestein freigeklettert. Bei den neueren Routen könnte ein Helm für den Sichernden gelegentlich auch gute Dienste leisten. Bei leichtem Regen kann meist im Sektor Esszimmer noch geklettert werden.

 

Alter Adolaribrauch ist es auch, die eine oder andere "Weisse" vor dem Nachhauseweg bei Tom zu kippen. Daher auch der Name "a do lar i a no oane oichi".

Routenanzahl
43
Routenübersicht
Grad
4
5
6
7
8
Anzahl
1
6
12
18
6
🞱
Seehöhe
840 m
🞂
Exposition
SO
Zustieg

3 - 10 Minuten

🚗
Routenlänge
6 m - 30 m
Gestein
Kalk
🞙
Attraktivitäti
Absicherungi
🐡
Anfänger
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Topographie
🕞
Anreise

Vom Parkplatz bei Adolari der Forststrasse ca. 100m folgen und nach links auf Steiglein unter die jeweiligen Felsen. Alle Felsen können innerhalb von 15 Minuten erreicht werden.

🕞
Öffentlicher Verkehr

3

GPS Position
Galerie
🜇
Beschreibung

Kurz aber schön mit sehr kurzem Zustieg

Routenanzahl
6
Schwierigkeitsgrad
4b - 6b
Routen anzeigen  
1
Pfiff
5a
6.0 m
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
2
Franz iss kaner
5a
6.0 m
Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
3
Zwickl
6a
7.0 m
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
4
Stiegl
5a
12.0 m
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
5
Feirom-Seitl
4b
12.0 m
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
6
die Weisse
6b
11.0 m
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
🜇
Beschreibung

Kurze noch nicht abgekletterte Routen. Etwas gruselig aber recht interessant mit sparsamen Hakeneinsatz.

Weite Runouts zum Umlenker!

 

Routenanzahl
4
Schwierigkeitsgrad
6a - 6c
Routen anzeigen  
1
Grausbirn
6a
8.0 m

Brüchig aber steil und schmutzig.


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
2
Gehtnit
6c
9.0 m

Steile, kräftige Kletterei an Leisten. Weiter Runout zum Umlenker!


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
3
Gehtscho
6a+
9.0 m

Schöne, steile Kletterei an festem Fels. Weiter Runout zum Umlenker!


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
4
Trauminit
6a
9.0 m

Trau dich!? Ordentliche Hakenabstände mit einem weiten Runout zum Umlenker. Croux kurz vor´m Umlenker! Leicht brüchig!


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
🜇
Beschreibung

Dieser mit schönem Podestplatz ausgestatteter Palven wurde erst im Jahr 2005 mit zwei Routen eingerichtet. In beiden Routen überwiegt kleingriffige Kletterei an Leisten.

Routenanzahl
2
Schwierigkeitsgrad
6a - 6c
Routen anzeigen  
1
Fuizlaus
6c
15.0 m

Steiler als es aussieht. Zum Teil auch noch ein paar lose Griffe. Wenn alle recht fleißig diese Linie klettern, dann dürfte sich das aber bald ändern.


Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
2
Muichmaus
6a
15.0 m

Weniger schwierig als es aussieht, dafür aber etwas gefinkelte Kletterei an kleinen Leisten


Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
🜇
Beschreibung

Recht rustikal anmutender Felsen mit schönen Linien. Für die Putzarbeiten an den linken Routen gebührt ein Sonderlob!!

Routenanzahl
7
Schwierigkeitsgrad
4c - 6c
Routen anzeigen  
1
Sit in Rock
5c
14.0 m

Im oberen Bereich markante Kante, unten recht "gross"griffig.


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
2
Rita-Kante
4c
15.0 m

Insgesamt der leichteste Weg im Klettergarten Adolari. Wurde erst nach ausgiebiger Putzarbeit sichtbar.


Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
3
Trillgrip
5c
14.0 m

Unten schöne Platte, oben mit drei Kunstgriffen an die Schwierigkeiten unten angepasst.


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
4
PlanB
6c
14.0 m

Kräftige Variante ohne Kunstgriffe über zum Teil staubigem Fels.


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
5
Stirb langsam 1
6a
12.0 m

Kurze, schöne Wandkletterei. Croux ist der Einstieg.


Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
6
Stirb langsam 2
6a+
12.0 m

Sehr schöne Kletterei an kleinen Leisten. Leider sehr kurz.


Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
7
Stirb langsam 3
6b
12.0 m

Kurz und kräftig, mit interessanter Linienführung. Wer es schwieriger braucht klettert die rechte Variante (8)


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
🜇
Beschreibung

Dieser Bereich ist das Herzstück des Klettergartens in Adolari. Hier wurden die ersten Kletterrouten eingerichtet.

Am Anfang waren da H.Mettler und P.Adelsberger mit ihrer Kante und dem markanten Dach. Die Routen in diesem Bereich sind nach wie vor die beliebtesten in Adolari.

 

Routenanzahl
6
Schwierigkeitsgrad
6a+ - 7a
Routen anzeigen  
1
Kante
6a+
20.0 m

Adolariklassiker, steil, kräftige Dachstelle. Nach oben hin recht rustikal.


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
2
Alpinist
7a
15.0 m

2 schwierige Einzelstellen, kompromisslose Linie.


Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
3
Hebatitis A
6b+
20.0 m

Schwierige Einzelstelle, mit Ausstieg Gelbsucht anhaltend schwer.


Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
4
Gelbsucht
6a+
20.0 m

Adolariklassiker, unten kleingriffig, nach oben steil und schön.


Userbewertung:
(3)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
5
Seppl's Delight
7a
20.0 m

Ausdauersache für die Unterarme, schwierige Einzelstelle.


Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
6
Mausloch
6a+
20.0 m

Adolariklassiker, kleingriffige Kletterei mit einem weitem Runout vom 3. zum 4. Haken.


Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
🜇
Beschreibung

Kleiner Felsen mit zwei schönen, leichteren Routen. Als Umlenker dient immer noch die Originalschlinge von der Ersteinrichtung in den 80-er Jahren.

Routenanzahl
2
Schwierigkeitsgrad
5b - 6a
Routen anzeigen  
1
Bienenstich
5b
10.0 m

Adolari-Klassiker. Eine der leichten Routen in Adolari. Trotzdem recht steil.


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
2
Griffig
6a
10.0 m

Der Einstieg ist sicherlich weniger griffig als der Name es vortäuscht.


Userbewertung:
(2)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
🜇
Beschreibung

Kletterei an klein(st)en Leisten.

In der Route "Knöchlsyndrom" fehlt ein Tischgroßes Dach mit dazugehörigem Haken, daher momentan nicht kletterbar.

 

Routenanzahl
5
Schwierigkeitsgrad
5c+ - 7a
Routen anzeigen  
1
Linksaussen
5c+
10.0 m

Schöne, defizile Wandkletterei.


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
2
La Bella
6c
10.0 m

Klassiker! Croux an winzigen Leisten, aber sehr schön.


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
3
Kurz und Bündig
6b
10.0 m

Kleingriffig und schwer durchschaubar.


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
4
Knöchlsyndrom
7a
14.0 m

Schwierige Wandstelle, derzeit nicht kletterbar, wartet auf Sanierung.


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
5
Klassik
5c+
14.0 m

Schöne Risskletterei mit hartem

Einstiegswandl. Sollte mal geputzt werden.


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
🜇
Beschreibung

Dank F.Simair gibt´s vieles Neues das aber zum Teil erst richtig abgeklettert werden muss.

Die Kombinationsroute "Adolari-Menü" zählt zu den Highlights!

 

Routenanzahl
11
Schwierigkeitsgrad
5b - 7a+
Routen anzeigen  
1
Adolari-Menü
7a
30.0 m

Kombinationsroute mit vielen schwierigen Metern.


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
2
Maidachl
6b
20.0 m

Rustikal aber schönes Rissdach.


Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
3
Prima Opera
6a+
25.0 m

Lange Route die im Mittelteil noch einiges an Lockerheit bietet.


Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
4
D.Giovanni onsight
7a+
25.0 m

Unten defizile Platte, oben sauschwar!!


Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
5
Hummelnest
5c+
20.0 m

Adolariklassiker über schöne Wand- und Plattenstellen.


Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
6
´s Achterl
5b
20.0 m

Mit direktem Einstieg schwieriger.


Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
7
Kleine Havarie
6c
20.0 m

Anstrengender Rissüberhang


Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
8
Gorgonzola
7a+
12.0 m

Sehr anstrengender Überhang


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
9
Thomas
6c
12.0 m

Relativ kurz dafür kräftig.


Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
10
Schwerpunkt
6c
10.0 m

Kräftig dafür relativ kurz.


Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
11
Tom´s Delight
6a
12.0 m

Leicht staubiger Fels.


Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!