Share:Facebook

Klettersteige am Achensee

Eindrucksvolle Passagen, atemberaubende Panoramen

Vom Felsen direkt hinein ins erfrischende Nass des Achensees – die Region rund um das Karwendel- und Rofangebirge hat sich weit über Tirol hinaus einen Namen gemacht. Sport- und Naturbegeisterte kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten.

Es warten traumhafte Ausblicke, ein angenehm kühles Klima an heißen Sommertagen, der größte See Tirols sowie einige der besten Klettergebiete des Bundeslandes.

Sicher durch den Fels

Die Achenseeregion bietet eine breite Palette an Klettersteigen. Ob über 5 Gipfel durch atemberaubende Landschaft mit unvergesslichen Ausblicken oder etwas gemäßigter zu Übungszwecken auf gut gesicherten Wegen durch den Fels – hier ist bestimmt für jeden das Richtige dabei!

  • 5 Gipfel-Klettersteige: Auf über 2.000 m Höhe führen die Klettersteige Spieljoch, Haidachstellwand, Hochiss, Rosskopf und Seekarlspitze durch die imposante Gebirgslandschaft der Achenseeregion auf einen Gipfel. Die Länge der Klettersteige variiert dabei zwischen 180 und 450 m bei einer Gehzeit von 3 bis 5 Stunden. Und mit etwas Glück entdeckt man am Klettersteig Rosskopf eines der herrlichen Edelweißnester!
  • Brudertunnel Klettersteig: Der von der Lamsenhütte sichtbare Klettersteig führt auf einer Länge von 250 m durch den Fels und endet mit einem Durchschlupf. Schlüsselstelle des Steiges bildet ein kurzes Steilstück im oberen Teil des Tunnels. Die Passage ist aber gut versichert.
  • Klettersteig Buchau: Auf 150 m Länge verläuft dieser landschaftlich einmalige Klettersteig in Talnähe entlang des Dalfazer Wasserfalls und endet auf dem Wanderweg zur Dalfaz Alm. Die Gehzeit beträgt ca. 1 Stunde.
  • Übungsklettersteig Rofan: Dieser mit seinen „nur“ 50 m recht kurze, aber steile und interessante Klettersteig eignet sich hervorragend als Übung für längere Klettersteige. Er ist auch bei Kindern sehr beliebt!
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr über 30 Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden
Suche Suche