Share:Facebook

Weixmannstall / Monsterline

🅜
Beschreibung

Extrem schwieriger, sehr steiler Eisfall. Der Eisfall gehört zu den anspruchsvollsten in Tirol. Im Mittelteil geht es über eine 200 Meter hohe, flache Rinne bis zum oberen Aufschwung hinauf.


Lawinengefahr: ja

🞱
Seehöhe
1428 m - 1600 m
Routenanzahl
1
Schwierigkeitsgrade
WI 3 - WI 6
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
GPS Position
L: 10.85747, B: 47.0382
Topographie
🕓
Anreise und öffentlicher Verkehr

Mit dem Auto: Von Wenns kommend taleinwärts bis zum Ortsteil Weixmannstall fahren.

Mit dem Bus: Den Bus bis zur Haltestelle Weixmannstall nehmen.

🐈
Parken

Im Ortsteil Weixmannstall gibt es keinen öffentlichen Parkplatz. Parken nach Rücksprache mit den Anrainern.

Monsterline

Routenanzahl
1
Routen anzeigen
1 Monsterline  
Seillänge
Länge
Grad
1
55m
WI 6
2
45m
WI 3
3
50m
WI 5
4
60m
WI 6
5
60m
WI 6
🞂
Exposition
NO
🔋
Eisfallhöhe
270 m
🞱
Seehöhe Ausgangspunkt
1428 m
Zustieg

Von der Bundesstraße rechts über die Brücke nach Weixmannstall, dann rechts über die Wiesen bis zum Hang und über diesen hinauf zum Eisfall.

🐲
Gehzeit Zustieg
40 min
Abstieg

Über den Eisfall mittels Eisuhren abseilen oder über sehr steile Rinnen und Hänge absteigen.

🐲
Gehzeit Abstieg
1 h
Bewertungi
Nicht bewertet
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!