Share:Facebook

Wilder Kaiser

Klettergarten Achleiten

Anzahl
164
Routenübersicht
Grad
4
5
6
7
8
9
Anzahl
3
6
47
50
34
2
Ausrichtung
SW
Zustieg
20 min
Stein
Kalk
Höhenlage
1000m
Absicherungi
Familien
Schlechtwetter
ja
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
 (2) 

Die Kletterwand Fiaggnwand am Achleitberg ist ein natürlich gewachsenes Kletterareal, welche bereits vor über  35 Jahren erstmalig, damals nur einer handvoll Einheimischen bekannt, immer wieder begangen wurde. Im Laufe der Jahre etablierte sich der Achleitberg mit samt seinen durchwegs anspruchsvollen Touren zum Geheimtipp unter dem Klettervolk, vor allem angesichts der Tatsache, dass bereits im Januar bei Sonnenschein geklettert werden kann.
Durch die sonnige Lage finden Sportkletterer an heißen Sommertagen erst in den Abendstunden brauchbare Bedingungen vor. An die 150 Sportkletterrouten, meist erst ab 6+ warten auf ambitionierte Kletterer am Achleitberg.

Felsqualität: sehr gut

Felsstruktur: Risse, Löcher, Aufleger, Leisten, Zangen (versintert), Schuppen, Platten

Wandhöhe: 70 m

Routenlängen: 8-40m

Schwierigkeit allgemein: 4c bis 9a (5 bis 11)

Anfahrt/Ausgangspunkt: Von der Eiberg-Bundesstraße B173, zwischen Kufstein und Söll, zweigt bei Oberstegen eine Straße ab, welche zum Parkplatz des Gasthof Achleiten führt.

Zugang: Von der Kurve unterhalb des Gasthofes über die Schranke immer der Forststraße (Weg Nr. 12) Richtung Hintersteiner See folgend zuerst abwärts, dann wieder bergauf, bis bei der Hinweistafel rechts ein schmaler Steig zur Wand abzweigt. Auf diesem zuletzt steil hinauf zur sichtbaren Wand, die Sie im linken Teil des Hauptsektors erreichen.
Der Zustieg zu den anderen Sektoren führt entlang der Wand nach links (Westend) und rechts (Bauernwandl und Panoramawandl). 

Einkehrmöglichkeiten in der Nähe des Klettergartens Achleiten: Gasthof Achleiten (ab 2016 geschlossen)

Topographie
Zustieg & Länge

Zustieg ca. 20 min vom Parkplatz beim Gasthof Achleiten, Söll (€ 2,- Rückerstattung bei Konsumation – Gasthof ab 2016 geschlossen)

GPS-Position
L: 12.194417, B: 47.531919
Galerie
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden