Share:Facebook

Oberes Wunderland

🜇
Beschreibung

Der "große Bruder" des Unteren Wunderlands: die Anzahl der Routen ist größer, der Klettergarten ist weitläufiger und die Wände sind höher. Durch die Geschlossenheit des Gesteins ergibt sich eine große Eigenständigkeit der Kletterlinien, die man samt und sonders als beeindruckend, um nicht zu sagen "gewaltig" bezeichnen kann.

Im Oberen Wunderland lässt es sich auch in der warmen Jahreszeit hervorragend aushalten, die schattige Lage im Wald und eine häufige, frische Brise bieten sehr gute Bedingungen bis zum mittleren Nachmittag. In den Zwischensaisonen gibt es ohnehin keine Ausreden von wegen schlechten Grips.

Einziger Wermutstropfen: trotz der weit ausladenden Überhänge ist die Wand nässeanfällig und man sollte nach stärkeren Regenfällen ein paar Tage zuwarten, ehe man den etwas weiteren Zustieg zu diesem Traumgebiet in Angriff nimmt.

Routenanzahl
41
Routenübersicht
Grad
4
5
6
7
8
Anzahl
1
1
17
14
8
🞱
Seehöhe
850 m
🞂
Exposition
SW
Zustieg

Das Obere Wunderland teilt sich die ersten Minuten des Zustiegs mit dem Unteren Wunderland:

Vom Parkplatz/Aussichtsplatz "Schusterbichl" geht man noch etwa 20 Meter die Hirschbichlstraße bergauf und biegt rechts beim gelben Hinweisschild in den Wald ein. Auf dem gut ausgetretenen Weg gelangt man in wenigen Minuten an den Wandfuß des Unteren Wunderlands. Man quert diesen Klettergarten bis ganz nach rechts, wo mit einem steilen Waldaufschwung die Schlüsselstelle des Zustiegs wartet. Nach einer kurzen Rechtssquerung erreicht man einen auffälligen Graben, dem man, vorbei an einem riesigen Felsblock, bis an sein Ende folgt. Sobald der Graben markant aufsteilt, verlässt man ihn linkerhand und folgt den schwach sichtbaren Steigspuren bis an den Fuß der bereits gut sichtbaren Felswand.

🐲
Zustiegszeit
15 min 20 min
🅊
Wandneigung
👙
beste Jahreszeit
MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT
Gestein
Kalk
🞙
Attraktivitäti
Absicherungi
Nicht bewertet
🐡
Anfänger
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Topographie
🕞
Anreise und öffentlicher Verkehr

Mit der Postbuslinie 260, die stündlich zwischen Zell am See und Salzburg verkehrt, kommt man bequem ins Ortszentrum von Weißbach (Haltestelle Weißbach Gemeinde), von wo aus man am besten zunächst Richtung Seisenbergklamm aufbricht. Am Parkplatz der Seisenbergklamm angekommen, zweigt rechterhand (östlich) vor dem Thermoholzwerk der schöne Wanderweg zum Rast- und Aussichtspunkt "Schusterbichl" ober Weißbach ab. Hier befindet sich der Parkplatz, von wo weg der autofahrende Zeitgenosse ins Klettergebiet aufbricht.

Mit dem Fahrrad ist der Parkplatz an der Hirschbichlstraße ebenfalls einfach zu erreichen.

Mit dem Auto: Auf der B311 von Saalfelden kommend, zweigt rechts, unmittelbar vor der Ortstafel von Weißbach, die Hirschbichlstraße ab. Man fährt auf dieser Straße die ersten beiden Kehren hinauf, etwa 50 Meter nach dem Viehgatter befindet sich der Parkplatz auf der linken Straßenseite.

🐈
Parken

Der für Kletterer ausgeschilderte Parkplatz befindet sich 50 Meter nach dem Viehgatter auf der linken Straßenseite beim schönen Aussichtsplatz "Schusterbichl" oberhalb Weißbachs und bietet Platz für ca. 4 Autos.

GPS Position
L: 12.76174, B: 47.51994

Oberes Wunderland, Sektor A

🜇
Beschreibung

Im ganz linken Teil warten einige eher unscheinbare Routen, aber mit "Helter Skelter" auch eine der ganz großen Weißbach-Klettereien

Routenanzahl
7
Schwierigkeitsgrad
6b+ - 8b
Routen anzeigen
1
Hypochonder im Keller
6b+
8 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
2
Panama
6b+
12 m
Erschließer: D. Sinnhuber, 1994
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
3
Projekt
20 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
4
Helter Skelter
8b
20 m
Erschließer: D. Sinnhuber, 1995
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
5
Heldenplatz
7c+
15 m
Erschließer: S. Steidl, 2007
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
6
Stressfaktor
6b+
15 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
7
Projekt
20 m
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!

Oberes Wunderland, Sektor B

🜇
Beschreibung

Der Hauptsektor des Gebiets wartet mit langen, steilen Ausdauerhämmern, aber auch kürzeren und knackigen (und ebenso steilen) Bouldertouren auf.

Routenanzahl
17
Schwierigkeitsgrad
6b - 8a
Routen anzeigen
8
Wüdschütz
7b+
20 m
Erschließer: D. Sinnhuber, 1996
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
9
Projekt
12 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
10
Eukalyptus
7b+
30 m
Erschließer: D. Sinnhuber, 1997
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
11
Krümelmonster
8a
35 m
Erschließer: D. Sinnhuber, 1999
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
12
La Linia
7c+
35 m
Erschließer: P. Steger
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
13
Saurer Apfel
7a
15 m
Erschließer: D. Sinnhuber, 1995
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
14
Zum Kuckuck
7a
15 m
Erschließer: D. Sinnhuber, 1996
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
15
Projekt
20 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
16
Unbekannt
7c
15 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
17
Renegade
6b
18 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
18
Sixkiller
7b
15 m
Erschließer: D. Sinnhuber, 1996
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
19
Bedunzi
6b+
15 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
20
Sky Pilot
8a
35 m
Erschließer: D. Sinnhuber, 2007
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
21
Tom und Jerry
7b+
10 m
Erschließer: D. Sinnhuber, 1999
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
22
Papa Bear
6c+
10 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
23
Projekt
35 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
24
Hiatamadl
7c
35 m
Erschließer: D. Sinnhuber, 1999
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!

Oberes Wunderland, Sektor C

🜇
Beschreibung

In diesem Sektor befindet sich mit "Moisl Loisl" eine der begehrtesten und auch beeindruckendsten 8b Routen. Die Dachrouten rechts oberhalb beeindrucken aber um nichts weniger.

Routenanzahl
8
Schwierigkeitsgrad
7b+ - 8b
Routen anzeigen
25
Moisl Loisl
8b
20 m
Erschließer: D. Sinnhuber, 1997
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
26
Projekt
15 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
27
Projekt
15 m
Erschließer: Unbekannt
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
28
Projekt
15 m
Erschließer: Unbekannt
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
29
Früchte des Zorns
8a
12 m
Erschließer: D. Sinnhuber, 1997
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
30
Wandering Spirit
7c+
20 m
Erschließer: D. Sinnhuber, 1996
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
31
Enigma
7b+
18 m
Erschließer: P. Steger
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
32
Start me up
8a
18 m
Erschließer: D. Sinnhuber, 1996
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!

Oberes Wunderland, Sektor D

🜇
Beschreibung

Der rechte Teil des Wunderlands wartet mit klasse einfacheren Routen auf. Unterschätzen sollte man aber auch diese nicht.

Routenanzahl
12
Schwierigkeitsgrad
4c - 8a+
Routen anzeigen
33
Dumpfbacke
5b
15 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
34
Al Bundy
6a+
16 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
35
Geronimo
6c+
12 m
Erschließer: H. Schett, 1988
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
36
Death Valley
6b
10 m
Erschließer: H. Schett, 1988
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
37
Genießereck
4c
15 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
38
Metropolis
8a+
15 m
Erschließer: D. Sinnhuber, 1999
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
39
Skandal
7b
15 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
40
Die Enttäuschung
6b+
8 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
41
Alaskaträume
6a
8 m
Erschließer: H. Schett, 1988
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
42
Hunting Wolves
6b
10 m
Erschließer: H. Schett, 1988
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
43
Oregon Trail
6b
25 m
Erschließer: H. Schett, 1988
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
44
Ramazzotti
6b+
25 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!

Oberes Wunderland, Sektor E

🜇
Beschreibung

Der Abschluss des Gebiets wartet noch einmal mit ein paar Knallerrouten auf.

Routenanzahl
7
Schwierigkeitsgrad
6a+ - 8a
Routen anzeigen
45
Nussini
6b+
25 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
46
Biscottini
6a+
25 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
47
Pannacotta
8a
25 m
Erschließer: D. Sinnhuber, 1997
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
48
Die Versuchung des heiligen Antonius
7a+
15 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
49
Projekt
15 m
Erschließer: S. Steidl
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
50
Projekt
15 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
51
Räuber Hotzenplotz
6a+
10 m
Erschließer: D. Sinnhuber
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 15 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

 

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden