Share:

Steinberge
Kleines Verdon

🜇
Beschreibung

Das Kleine Verdon ist wohl das traditionsreichste Klettergebiet in der Umgebung; als das Sportklettern in Österreich Mitte bis Ende der '80er Jahre so richtig Fahrt aufnahm, war man mit den Routen im Kleinen Verdon am Puls der Zeit.

Die Kletterei ist technisch anspruchsvoll, sie stellt aber ebenso große Anforderungen an die Athletik und die Ausdauer des Kletterers. Eine gute Portion Fingerkraft ist in den schwereren Routen kein Nachteil. Mit einem Wort: hier ist der komplette Kletterer gefragt. Die Bewertung der Routen wurde im Lauf der Zeit den heutigen Maßstäben angepasst, fällt jedoch immer noch eher hart aus. Dem wahren Kletterer ist das aber egal, denn für ihn tritt der Schwierigkeitsgrad ohnehin hinter die Eleganz der Linien und die Schönheit der Kletterstellen zurück.

Routenanzahl
57
Routenübersicht
Grad
5
6
7
8
Anzahl
8
33
13
1
🞱
Seehöhe
700 m
🞂
Exposition
SO
Zustieg

Nach der Anreise, die idealerweise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgt, wendet man sich in Richtung Seisenbergklamm. Von dessen großem Parkplatz aus sieht man bereits frontal auf die Wände des Kleinen Verdon. Man überquert am südlichen Ende des Parkplatzes die Brücke des Weißbachs und wendet sich zunächst links (bachabwärts), anschließend folgt man der nach einer Rechtskehre ansteigenden Straße. Den Zustieg zur Weißbacher Platte lässt man dabei links liegen.

Für den Waldsektor des Kleinen Verdons führt nach etwa 50 Metern ein Waldweg steil bergauf. Die Abzweigung ist mit einem Steinmann markiert.

Um den Straßensektor des Kleinen Verdons zu erreichen verfolgt man - erraten - die Straße für weitere ca. 50 Meter.

🐲
Zustiegszeit
5 min - 10 min
🚗
Routenlänge
5 m - 30 m
🅊
Wandneigung
👙
beste Jahreszeit
JAN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ
Gestein
Kalk
🞙
Attraktivitäti
Absicherungi
🐡
Anfänger
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
 (2) 
Topographie
🕞
Anreise

Von den Verkehrsknotenpunkten Saalfelden und Lofer aus ist Weißbach hervorragend mit der Postbuslinie 260 oder auch mit dem Auto über die B311 zu erreichen.

🐈
Parken

Weißbach bei Lofer bietet etliche gute Parkmöglichkeiten an, wobei für einen Besuch dieses Klettergartens der Parkplatz der Seisenbergklamm besonders in Betracht kommt.

Die Parkplätze im Ort sind entweder gebührenpflichtig (das Parkticket kostet 3€ und gilt einen ganzen Tag) oder als Kurzparkzone ausgewiesen (Stand Sommer 2020).

GPS Position
🜇
Beschreibung

Wenn man nach dem Steilstück des kurzen Waldzustiegs an der Felswand ankommt, steht man unmittelbar vor dem Einstieg der "Parete San Paolo". Links davon befindet sich eine Felswand, die 6 schöne Sportklettereien anbietet, die trotz ihrer Kürze keinesfalls zu unterschätzen sind.

Routenanzahl
7
Schwierigkeitsgrad
5c - 6a+
Routen anzeigen  
1
Der
6a
10 m
Erschließer: M. Neumayr, 1998
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
2
Die
6a+
10 m
Erschließer: M. Neumayr, 1998
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
3
Das
6a+
10 m
Erschließer: M. Neumayr, 1998
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
4
Wir
6a
10 m
Erschließer: M. Neumayr, 1998
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
5
Ihr
5c
10 m
Erschließer: M. Neumayr, 1998
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
6
Sie
5c
10 m
Erschließer: M. Neumayr, 1998
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
7
Parete San Paolo
6a
20 m

Die erste Länge dieser 3 Seillängen Route eignet sich auch zum Sportklettern. Wer höher hinaus will, sollte sich auf Schwierigkeiten von 6b+ in der zweiten und 6b in der dritten Seillänge einstellen.


Erschließer: H. Eder, S. Steidl, 2017
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
🜇
Beschreibung

Der Hauptsektor des Klettergartens Kleines Verdon bietet ausgesprochen abwechslungsreiche und schöne Sportklettereien in ausgezeichnetem Fels. Hier kommt jeder auf seine Kosten, der sich im 6-ten und 7-ten Franzosengrad wohl fühlt. 

Routenanzahl
25
Schwierigkeitsgrad
6a - 8a
Routen anzeigen  
8
Agent Orange
7c
20 m

Für große Kletterer, die die Leisten rechts der Haken erreichen, etwas leichter.


Erschließer: D. Sinnhuber, 2012
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
9
Heugenhauser Gedenkweg
6c
20 m
Erschließer: H. Schett, 1987
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
10
Vietnam
6b
18 m
Erschließer: H. Schett, 1987
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
11
Pretty Weekend
7a
20 m

Großes Finale über dem letzten Haken!


Erschließer: H. Eder, S. Steidl, 2007
Userbewertung:
(1)

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
12
Pretty Vacant
7c
20 m

Die Referenztour im Grad 7c in Weißbach.


Erschließer: M. Stöger, 1986
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
13
Miss Bigi
6a+
12 m

Wenn die - lohnenden - Einstiegszüge konsequent links geklettert werden, schwerer als "Blond und eng", sonst leichter.


Erschließer: H. Krabb, E. Mitteregger, 1986
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
14
Blond und eng
6a
12 m

Der Name ist nicht jugendfrei, die Route schon. Der Aufwärmklassiker im Kleinen Verdon, zumindest die einheimischen Kletterer stoßen sich nicht an den polierten Griffen und Tritten.


Erschließer: H.Krabb, E.Mitteregger, 1986
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
15
Blond und eng, 2. SL
6b
35 m

Die Verschneidung wird oft zusammen mit der ersten Seillänge kombiniert, die dritte Seillänge hingegen wird nur selten geklettert.


Erschließer: H. Krabb, E. Mitteregger, 1986
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
16
Espandrillo
6b+
12 m

Im Gegensatz zu den Stoffschuhen ist diese Route immer noch sehr populär.


Erschließer: H. Krabb, E. Mitteregger, 1986
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
17
Dornröschen
7a+
20 m

Wird am dritten Haken nach links zu "Blond und eng" gequert, dann klettert man die ursprünglich "El cochones" genannte Route von M.Stöger im Grad 6a+.


Erschließer: S. Steidl, 2001
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
18
Figurella direkt
6b+
12 m

Der Rechtseinstieg vom Block ("Figurella") ist spürbar schwerer und daher auch 6c.


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
19
Black & White
6a+
10 m

Mit einer versteckten Leiste für die rechte Hand kann man die Linksschleife in Richtung "Figurella" vermeiden.


Erschließer: H. Krabb, E. Mitteregger, 1986
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
20
Power Vibrator
7c+
30 m
Erschließer: M. Stöger, 1988
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
21
Jello Biafra
8a
30 m
Erschließer: M. Stöger, 1988
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
22
Laut und Luise
6b+
18 m

Ein berühmter Gedichtband von Ernst Jandl und ein Gedicht von einer Route.


Erschließer: H. Krabb, E. Mitteregger, 1986
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
23
Laut und Luise Verlängerung
7b
30 m

Wunderschöne Kletterei, die alles bietet - leider auch einen Schulterzug, der kleine Kletterer deutlich benachteiligt.


Erschließer: M. Stöger, 1990
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
24
Rochade
6c
18 m

Routendisziplin ist gefragt, damit man nicht nach dem 4. Haken in der "Laut und Luise" landet.


Erschließer: P. Famler
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
25
Das Damen
6b+
18 m
Erschließer: H. Krabb, E. Mitteregger, 1986
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
26
Das Damen Verlängerung
7a+
28 m

Man sollte der Versuchung widerstehen, die Schlüsselstelle links zu umgehen - dort wartet morsches Gestein!


Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
27
Killer Pussy
7a+
18 m

Punk-rockige Route mit kleingriffiger Schlüsselstelle, absolut empfehlenswert.


Erschließer: M. Stöger, 1986
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
28
Killer Pussy Verlängerung
7b
28 m

Kurz und heftig, geniale Züge.


Erschließer: M. Stöger, 1988
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
29
Garten Eden
6c
30 m

Am besten im Frühjahr klettern, bevor die Pflanzen aus der Route sprießen.


Erschließer: S. Steidl, 2001
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
30
's Restlessen
7a
15 m

Athletischer Bauch mit technischem Plattenfinish.


Erschließer: S. Steidl, 2010
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
31
Scheiterhaufen
6b
15 m
Erschließer: S. Steidl, 2010
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
32
Arsch
7b+
16 m

Trotz des Namens eine empfehlenswerte Tour, leider oft nass.


Erschließer: M. Stöger, 1988
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
🜇
Beschreibung

Nach der Anhebung des Straßenniveaus vor einigen Jahren wurden die ohnehin kurzen Routen noch kürzer, die charakteristischen Schlüsselstellen blieben aber (fast) ausnahmslos erhalten, sodass sich ein Besuch dieses Sektors immer noch lohnt. Der bequeme Wandfuß und die lange Sonnenscheindauer sind an kühleren Tagen ein besonderer Anreiz.

Routenanzahl
13
Schwierigkeitsgrad
4 - 7b
Routen anzeigen  
33
La Strada
4
15 m
Erschließer: S. Steidl, 2021
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
34
Peppone
6a+
16 m
Erschließer: H. Schett, 2014
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
35
El padre Don Camillo
6c+
16 m
Erschließer: A.Huber, R.Oberbarleitner, 1987
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
36
Unbekannt
5a
10 m
Erschließer: P. Famler, 2004
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
37
Unbekannt
5a
10 m
Erschließer: P. Famler, 2004
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
38
Eföntül
6a
10 m
Erschließer: Unbekannt
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
39
Scheiße
6a
8 m
Erschließer: A.Huber, R.Oberbarleitner, 1987
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
40
Easy
6b
8 m
Erschließer: A.Huber, R.Oberbarleitner, 1987
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
41
Not so easy
7b
8 m
Erschließer: Unbekannt
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
42
Hot line
6b+
6 m
Erschließer: A.Huber, R.Oberbarleitner, 1987
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
43
Prinzgau
6c
6 m
Erschließer: Unbekannt
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
44
Papas Riss
5c
6 m
Erschließer: A.Huber, R.Oberbarleitner, 1987
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
45
Big trouble
6b
6 m
Erschließer: A.Huber, R.Oberbarleitner, 1987
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
🜇
Beschreibung

Im linken Teil dieses Sektors befinden sich einige sehr lohnende, längere Ausdauerklettereien. Die Klassiker unter den Kurzrouten, wie etwa der "Entsafter", haben unter der Anhebung des Straßenniveaus leider gelitten.

Routenanzahl
11
Schwierigkeitsgrad
5a - 7b
Routen anzeigen  
46
High voltage
6c
25 m
Erschließer: A.Huber, R.Oberbarleitner, 1987
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
47
Gelbsucht
6c+
25 m
Erschließer: A.Huber, R.Oberbarleitner, 1987
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
48
Roma
7b
25 m
Erschließer: R. Huber, 2000
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
49
Ätsch
6c
10 m
Erschließer: Unbekannt
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
50
Flamingo
6a+
22 m
Erschließer: A.Huber, R.Oberbarleitner, 1987
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
51
Entsafter
6a
6 m
Erschließer: A.Huber, R.Oberbarleitner, 1987
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
52
Do it
5c
6 m
Erschließer: A.Huber, R.Oberbarleitner, 1987
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
53
1st
5b
5 m
Erschließer: A.Huber, R.Oberbarleitner, 1987
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
54
Herkules
6a+
5 m
Erschließer: A.Huber, R.Oberbarleitner, 1987
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
55
Micky Maus
5a
5 m
Erschließer: A.Huber, R.Oberbarleitner, 1987
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
57
ÖAV Sportklettercamp
6b
12 m
Erschließer: S. Fürst, 1987
Userbewertung:

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Wähle hier deinen subjektiv empfundenen Schwierigkeitsgrad dieser Kletterroute aus:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!