Share:Facebook

Innsbruck

Nordkette / Sonnendeck

Anzahl
30
Routenübersicht
Grad
5
6
7
Anzahl
3
18
8
Ausrichtung
S
Zustieg
45
Stein
Kalk
Höhenlage
2100m
Absicherungi
Schlechtwetter
nein
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!

Der Klettergarten liegt im Hochgebirge und bietet wunderbare Ausblicke auf die Landeshauptstadt und die umliegende Bergwelt. Der Zustieg ist allerdings nicht "nicht ohne" und kann reine Hallenfreaks vor Probleme stellen.

Objektive Gefahren wie erhöhte Steinschlaggefahr  und Gewitter sind mit einzukalkulieren. Ein Regenguß macht den Abstieg gefährlicher.

Es überwiegt Lochkletterei an meist sehr gutem,  aber scharfen Fels.

Topographie
Zustieg & Länge

Von Innsbruck gelangt mit der Seilbahn zur Seegrube. Von hier folgt man dem Weg zur "Frau Hitt Warte" nach Westen. Nun über einen steilen Rücken zu einem markanten Felsen. Von hier folgt man den Markierungen nach Westen zu den Einstiegen.

Der Zustieg erfordert Trittsicherheit in steilem, alpinem Gelände und ist für Kinder ungeeignet. Bei Nässe verschärft sich die Situation erheblich und ist auch für erfahrene Kletterer nicht unproblematisch.

App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden