Share:Facebook
Ehnbachklamm No woman no cry - Hakenlaschen lose/fehlen
No Woman no cry Ehnbachklamm

erster Bohrhaken fehlt, folgenden sind locker

Innsbruck

Ehnbachklamm

Anzahl
104
Routenübersicht
Grad
3
4
5
6
7
Anzahl
1
3
28
54
12
Zustieg
10-40 min
Stein
Kalk
Höhenlage
700m
Absicherungi
Schlechtwetter
nein
Bewertungi
Nicht bewertet
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
 (2) 

Das recht große Klettergebiet der Ehnbachklamm ist in  mehrere Sektoren gegliedert. Insgesamt gibt es ca. 130 sanierte Routen, die in alle Himmelsrichtungen ausgerichtet sind. Die Kletterei spielt sich meist an kleinen Leisten und Löchern ab.                                                                        

VORSICHT:

Die Klettergärten  Zuller West-, Süd-, Ost-, und Nordseite,  Lochkofel, Matterhorn,  Lochkofel und Alpenkofel sind nicht  saniert und sollten umbedingt mit äußerer Vorsicht angengangen werden!

Deshalb fehlen auch  die TOPOS!

Topographie
Zustieg & Länge

Es gibt mehrere Möglichkeiten in die Ehnbachklamm zu gelangen:

Von der Autobahn kommend Zirl- Ost ausfahren, und dann auf der Bunderstraße B171 richtung Zirl. Unmittelbar nach Zirl Ortseinfahrt kann man rechter Hand einen M-Preis (Supermarkt) erkennen  bei diesen noch vorbei, und nach einer Tankstelle unmittelbar scharf rechts in den Geistbühelweg, Ehnbachweg einbiegen diese folgen durch die Unterführung, bis zu einer Rettungsorganisation (Rotes Kreuz). Hinter diesem Gebäude kann man problemlos Parken.

Es ist auch möglich von der Autobahn kommend richtung Seefeld B177, E533 unmittelbar nach erreichen dieser Straße gibt es rechter Hand eine Ausfahrt direkt zum Roten Kreuz. (Vorsicht sehr unübersichtlich)

Von hier zu Fuß in die Ehnbachklamm - je nach Sektor 10 bis 30 Minuten Gehzeit.

GPS-Position
L: 11.254138, B: 47.27769
Galerie
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden