Share:Facebook

Karkopf

Routenanzahl
2
🞱
Seehöhe
2462 m
🕞
Anreise und öffentlicher Verkehr

Ausgangspunkt für alle Südwandrouten am Karkopf ist Telfs dann Richtung Strassberg bis Parkplatz vor Schranken.
AV-Karte "Wetterstein- und Mieminger Gebirge" Mitte 4/2

weiterer Zustieg siehe Deteils zu den Routen.

GPS Position
L: 11.02758, B: 47.35488
Galerie

Dolce Vita

🄴
Beschreibung

 

Routenanzahl
1
Schwierigkeitsgrad
8 - 8
👙
beste Jahreszeit
MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV
Routen anzeigen
Dolce Vita  
Nr.
Länge
Grad
1
40m
6c/6c+
2
45m
6a
3
35m
5b/5c
4
40m
6c/6c+
5
30m
7a
6
70m
2
7
48m
5c
8
55m
7a
9
50m
5c
10
35m
5b/5c
11
55m
5b/5c
12
48m
6b+
13
50m
5c
14
30m
5c
15
35m
4+
16
30m
5c
🄴
Beschreibung

Es handelt sich um eine alpine Kletterroute. Alpine Erfahrung und etwas Gespür für die Routenfindung, sowie die Beherrschung des VII Schwierigkeitsgrades sind Kriterien für eine sichere Begehung. Die Route wurde von unten eingerichtet. Senkrechte Wandkletterei (Kalkgestein). Die Südwand des Karkopfes ist strukturiert, trotzdem ist die Felsbeschaffenheit als gut einzustufen. Besonders die schwereren Seillängen sind für die Mieminger Kette geradezu genial.

Abstieg: Normalweg Karkopf (markierter Steig) zur Alplhütte, über Straßberghaus zurück zum Parkplatz (Gehzeit ca. 1h 45 Min.)

🅊
Schwierigkeitsgrad
8
Anzahl Seillängen
16
🖜
Erschließer

Bernhard Hangl

Routenlänge
696 m
🞂
Exposition
S
Ausrüstung
60 m Doppel.- od. Einfachseil; 11 Expressschlingen; Helm; 1 Satz Klemmkeile (vorteilhaft)
Zustieg

Detail:

von Telfs über Hinterberg re. vorbei am Ghf. Lehen, weiter Richtung Straßberg bis zum Schranken (Parkplatz). 50 m vor dem Schranken einem Forstweg (Fahrverbotstafel, Kreuz) folgen. Vorbei an Bergwiesen erreicht man in ca. 15 Min. den Niedere-Munde-Steig (Richtung NW). Den Steig hinauf bis zur Weggabelung Niedere Munde/Alplhütte. Weiter Richtung Alplhütte (Hintereggensteig). Nach ca. 2 bis 3 Min. erreicht man (mit kurzem Abstieg) die 2. Rinne, die re. Richtung Karkopf-Südwand hinaufzieht. In der Rinne sind kurze Wandstufen im II. Schwgr. zu überwinden. Dieser Rinne folgt man bis zum Wandfuß(Einstieg der "Heimatliebe"). Der Einstieg der Tour befindet sich ca. 100m leicht schräg links aufwärts unter einer markanten Platte. Vom Parklatz bis zum Einstieg ca. 1 Std. 20 Min.(siehe auch Übersichtsfoto)

 

Siehe AV-Karte Wetterstein und Mieminger Gebirge (Mittleres Blatt Nr 4/2, 1:25000)

 

🐲
Gehzeit Zustieg
1 h
Abstieg

Normalweg Karkopf

Bewertungi
Nicht bewertet
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!

Heimatliebe

👙
beste Jahreszeit
MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV

Pflück den Tag

🄴
Beschreibung

Es handelt sich um eine alpine Kletterroute. Alpine Erfahrung und

etwas Gespür für die Routenfindung, sowie die Beherrschung des

VI. Schwierigkeitsgrades sind Kriterien für eine sichere Begehung.

👙
beste Jahreszeit
MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV

Geheimnis der Gallier

Routenanzahl
1
👙
beste Jahreszeit
MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV
Routen anzeigen
Geheimnis der Gallier  
Nr.
Länge
Grad
1
30m
3
2
35m
4
3
55m
2
4
35m
4
5
55m
2
6
35m
4
7
40m
4
8
35m
2
🄴
Beschreibung

Sehr gut abgesicherte Sportkletterroute für Kinder und Erwachsene.
Abstieg: Vom letzten Standplatz 250m westlich leicht ansteigend bis zum Normalweg vom Karkopf (markierter Steig)
Abstiegszeit: bis zur Alplhütte ca. 1h

Anzahl Seillängen
8
🖜
Erschließer

Simon u. Markus Praxmarer

Routenlänge
320 m
Ausrüstung
50m Seil; 10 Expressschlingen, Helm
Zustieg

Telfs - Strassberg - Neue Alplhütte - Wetterkreuz

Vom Wetterkreuz 100m Richtung Osten zum

Steinmann. 150m durch ein Schotterkar absteigen und

östlich zum Klettergarten queren. 20m unterhalb des

Klettergartens befindet sich der Einstieg.

Zustiegszeit: ca. 1h vom Alpl

Siehe AV-Karte Wetterstein und Mieminger Gebirge (Mittleres Blatt Nr 4/2, 1:25000)

 

🐲
Gehzeit Zustieg
1 h
Abstieg
Bewertungi
Nicht bewertet
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden