Share:Facebook

St. Anton am Arlberg

Arlberger Winterklettersteig

Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Höhenlage
2645m
beste Jahreszeit
Mitte März bis Ende April
Zustieg
5 min.
Länge
850
Ausrichtung
Nord/Süd
Schwierigkeit
C-D
Beschreibung

Alpin, schwierig und anstrengend.

 

Ein perfekter, speziell dafür eingerichteter Winterklettersteigd er Superlative - vor allem für den kompletten Skibergsteiger.

Das Seil ist meist schneefrei verlegt, dem Grat folgend. Die kurzen Fels-Kletterstellen, verlangen mit Ski- oder Tourenschuhen und Gepäck einiges ab.

Bitte auf jeden Fall den aktuellen Lawinenwarndienst beachten. Wir bewegen uns oberhalb von 2700 m in hochalpinem Gelände und bei der Abfahrt im freien Skiraum ausserhalb der gesicherten Pisten!

Abfahrt Ost übers Malfontal nach Pettneu oder Abfahrt West übers Moostal zurück nach St. Anton.

 

Klettersteigausrüstung:

Helm, Klettergurt mit Klettersteigset. Bei 'eisigen' Verhältnissen Steigeisen und ev. ein Eispickel. Felle sind für den Klettersteig selbst nicht erforderlich. Pflicht ist die Sicherheitsausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde).

 

Ebenso von Nutzen ist eine etwa 1,5 m lange Bandschlinge mit Karabiner, um bei schwierigen Verhältnissen das Klettersteigset zu verlängern. An manchen Stellen ist die Seilführung weiter vom begehbaren Pfad entfernt.

Topographie
Zustieg & Länge

Rheintalautobahn Richtung Arlberg, über den Pass oder durch den Tunnel bis St. Anton oder vom Fernpass oder von Innsbruck kommend Richtung Westen bis Landeck, weiter zum Arlberg. In St. Anton zur Talstation der Rendlbahn (Parkplatz vorhanden).

Mit der Gondelbahn fährt man auf die Rendlalm, von dort abfahren zur Rifflbahn I, mit dem Sessellift dann weiter bis zur Bergstation der Rifflbahn II.

 

Vorschlag:

Auffahrt über die Rendlam zur Bergstation der Rifflbahn II per Seilbahn (insgesamt 3 Sektionen)

Der Einstieg befindet sich unmittelbar bei der Bergstation der Rifflbahn II

Den Klettersteig entlang bis zur Rossfallscharte

Abfahrt nach St. Anton oder Pettneu (je etwa 1,5 km)

Klettersteig-Einzelticket kaufen, wenn man nicht in eine Tageskarte investieren will!

alternativ: zurück über den Klettersteig zur Bergstation und Abfahrt auf den Pisten ins Tal

 

 

GPS-Position
L: 10.264320373, B: 47.125454238
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden