Klettersteige Olympiaregion Seefeld | Climbers Paradise Tirol
Share:

Klettersteige in der Olympiaregion Seefeld

DER GEHEIMTIPP IN TIROL!

Das Klettern hat in der Olympiaregion Seefeld bereits seit 1922 Tradition. Kletterbegeisterte wie Bernhard Prommer, Reini Scherer und Heinz Zak sowie Bernhard Hangl eröffneten hier Tour um Tour und hinterließen ihre Spuren.

Von anspruchsvoller Sportkletterei an der „Chinesischen Mauer“ bis hin zur Genusskletterei im Klettergarten Mauerbogen – die auf einem Hochplateau auf 1.200 m Seehöhe gelegene Region hat für jeden das Richtige zu bieten!
Und wer Abwechslung vom Fels sucht, dem sei der Möserer See, ein idyllischer Bergsee auf 1.292 m Seehöhe, das Alpenbad Leutasch mit seiner wunderbaren Saunalandschaft oder eine Wanderung zur Wettersteinhütte im Wettersteingebirge empfohlen.

Seefeld ist Klettervergnügen, verbunden mit einem einzigartigen Naturerlebnis. Kaum zu glauben, dass so eine Region bis heute ein Geheimtipp geblieben ist!

Suche Suche