Share:Facebook
Panorama Klettersteig Kühtai - lose Blöcke
Panorama Klettersteig Kühtai

Im Mittelteil von Sektion 1 liegt ein Felsblock von ca 1mx0,4mx0,4m auf dem Seil des Klettersteig. Dieses kann in diesem Bereich nicht mehr eingehängt werden.

Zum Ende der zweiten Sektion am Einstieg zum Kamin ist eine Felschuppe (ca 50x50cm), an der eine Seilverankerung angebracht ist, ausgebrochen. Die Schuppe wird nur noch vom Seil des Klettersteig gehalten

Kühtai Panorama Klettersteig

🄱
Beschreibung

Ein herrlicher Klettersteig im Granit der Sellrainer Berge, der auf den 2807 m hohen Pockkogel führt. Die Höhe und die nordseitige Lage und damit verbunden eher kühle Temperaturen sorgen für eine hohe Gesamtanforderung. Allerdings wartet am Ende des Klettersteiges ein sensationeller Panoramablick. Im ersten Abschnitt kommt man gleich zu einer Schlüsselstelle mit einem Schwierigkeitsgrad C/D. Im zweiten Sektor ist ein guter Teil im Grad D zu bewältigen. Es gibt dort weniger Tritthilfen, aber ausgezeichneten Fels mit natürlichen Griffen. Der Gipfelaufschwung  in die Nordwand ist sicher der Höhepunkt dieser Klettertour. Auf den nicht gesicherten Gehpassagen zwischen der Sektion 1 und Sektion 2 sowie auf dem Abstieg sind Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich.

Schwierigkeitsgrad
D/E
🞂
Exposition
N
Zustieg

Von der Inntalautobahn A 12 Kufstein-Landeck bei der Ausfahrt Zirl Ost abfahren. Auf der Sellrainer Straße L 13 nach Kühtai fahren. Oder vom Ötztal anreisen, dazu in Ötz den Kreisverkehr Richtung Ochsengarten/Kühtai verlassen und auf der L 237 nach Kühtai fahren. Auf dem Parkplatz der Drei-Seen-Bahn parken. Mit der Drei-Seen-Bahn zur Bergstation hinauffahren. Man folgt der Beschilderung Richtung Gaiskogel/Klettersteig und der roten Markierung am Fuße der Gaiskogelscharte über das Geröllfeld bis zum Einstieg.

🐲
Gehzeit Zustieg
30 min
Abstieg

Über den markierten Normalweg, südwestlich, hinunter zu einer Scharte. Von dieser weiter zum Finstertaler Stausee absteigen und im Bereich der Staumauer rechts zur Drei-Seen-Hütte. Von dort nach Kühtai absteigen.

🐲
Gehzeit Abstieg
2 h 30 min
🞱
Seehöhe Einstieg
2540 m
🞱
Seehöhe Ausstieg
2870 m
🞍
Seehöhe Höchster Punkt
2807 m
🜏
Höhenunterschied Klettersteig
287m
👙
beste Jahreszeit
JUN JUL AUG SEP
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Topographie
GPS Position
Galerie