Share:Facebook

Kletterparks am Achensee

Von Baum zu Baum

Vom Felsen direkt hinein ins erfrischende Nass des Achensees – die Region rund um das Karwendel- und Rofangebirge hat sich weit über Tirol hinaus einen Namen gemacht. Sport- und Naturbegeisterte kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten.

Es warten traumhafte Ausblicke, ein angenehm kühles Klima an heißen Sommertagen, der größte See Tirols sowie einige der besten Klettergebiete des Bundeslandes.

Lust auf ein Abenteuer in schwindelnder Höhe?

Eins sein mit der Natur und dabei den Wald aus einem ganz ungewöhnlichen Blickwinkel erleben. Wer sich von Baum zu Baum bewegt, ist auf Augenhöhe mit den Bewohnern des Waldes, spürt die Kraft der Natur hautnah. Kletterparks sorgen dafür, dass ein solch unvergessliches Erlebnis Wirklichkeit wird!

Abenteuerkick im neuen Waldhochseilgarten am Achensee

Über schwingende Baumstämme, schaukelnde Brücken und schwankende Netze führt diese Erlebnisreise der Sonderklasse im neuen Waldhochseilgarten in Achenkirch am Achensee. Die verschiedenen Parcours bieten von 2 bis 15 m Bodenhöhe spannende Herausforderungen und garantieren puren Kletterspaß und ein spektakuläres Abenteuer in der Natur.

    App downloaden

    Climbers Paradise APP

    Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

    Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr über 30 Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

    Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

    Jetzt downloaden
    Suche Suche