Share:

Nauders-Tiroler Oberland-Kaunertal
Mühlbachfall | Kaunertal

🅜
Beschreibung

Herrlicher Übungswasserfall, nur wenige Minuten vom Dorfzentrum Feichten gelegen, ermöglicht auch bei widrigsten Schnee oder Lawinenverhältnissen ein wenig zu Pickeln.​


Ausgangspunkt: Feichten im Kaunertal, Parkplatz entweder beim Quellalpin oder direkt am Beginn der Forststraße ins Verpeil.


Zustieg: Kurz hinter dem Haus Schweikert über eine kleine Brücke und gleich rechts dem Weg über den Schtzdamm folgend zum Einstieg. (5 min)

Absteig: Abseilstand am Top.

🞱
Seehöhe
1300 m - 1335 m
Routenanzahl
3
Schwierigkeitsgrade
WI 3 - WI 6+
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
GPS Position
L: 10.75119, B: 47.03276
Topographie
🕓
Anreise und öffentlicher Verkehr

Anreise per Auto:

Wenn Sie aus Norden kommen...

A7 Füssen/Garmisch - B 179 Fernpass - Imst A 12 - Landeck/Zams - Landecker Tunnel B 180 - Prutz - Kaunertal

 

Wenn Sie von Westen kommen...

Bregenz A14- Arlberg (Tunnel oder Pass) S16 - Landeck - Landecker Tunnel B 180 - Prutz - Kaunertal

 

Wenn Sie von Süden kommen...

Reschenpass - Nauders B180 - Pfunds - Prutz - Kaunertal

 

Wenn Sie von Osten kommen...

Wien - A12 - Innsbruck - Landeck/Zams - Landecker Tunnel - B 180 Prutz - Kaunertal

 

Anreise per Zug/Bus:

Bahnhof Landeck/Zams - von dort mit dem Bus nach Prutz Innbrücke - von da dann mit der Linie 4232 dem Bus zur Haltestelle Kaunertal Hallenbad. Fahrzeiten bitte beachten!

🐈
Parken

Eine kostenloser Parkplatz befindet sich beim Quellalpin in Feichten.

Galerie