Share:Facebook

Salvesenfälle

🅜
Beschreibung

Versteckte Klettermöglichkeiten in der Salvesenklamm. Der Abstieg erfolgt wie der Zustieg.

🞱
Seehöhe
950 m - m
Schwierigkeitsgrade
WI 4 -
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
GPS Position
L: 10.76999, B: 47.27722
Topographie
🕓
Anreise und öffentlicher Verkehr

Autobahn A 12 Abfahrt Imst, Richtung Fernpaß nach Tarrenz. Dann Richtung Obtarrenz und in der Rechtskurve vor der Brücke geradeaus bis zum Schilift.

Von dort zum Schluchteingang der Salvesenklamm, und die schmale Brücke überqueren. Den Weg weiter über den "Hohen Übergang" zum Ausstieg der Eisfälle - dann bei Bäumen (teilweise BH) abseilen.

ODER

Variante 2: Über die Schipiste und den Weg entlang der Schlucht folgen. Dann ebenso von oben zum Einstieg abseilen.

Galerie