Kreithof - Gesamtansicht

Osttirol

11 Sektoren mit 191 Routen in Schwierigkeitsgrad IV+ -IX+! Neue Standplätze; Einkehrmöglichkeit sowie Übernachtung im Gasthof Kreithof möglich.

 

Schwierigkeit: IV+-IX+ (von leicht bis schwierig viele Routen)

Meereshöhe: 1.040 m

Ausrichtung: S

Fels: Kalk

Sektoren/Routen: 11 / 191

Wandneigung: meist senkrecht bis überhängend

Kletterei: Wandkletterei, Leisten, technisch anspruchsvoll 

Absicherung: gut - Bohrhaken

Wandhöhe: 8 – 25 m

Bei Regenwetter Klettern nicht möglich

Beste Jahreszeit: März – Oktober

Fels trocknet eher schnell

Gehzeit: 3 – 25 min.

Hinweis: Privatbesitz! Zustiegswege einhalten

 

 

 

Über den Felbertauern oder das Drautal nach Lienz. Richtung Spital halten, dann rechts nach Tristach und Lavant abzweigen. Richtung Lavant zweigt man nach den letzten Häusern, rechts Richtung Kreithof und Dolomitenhütte ab. Dieser Straße folgt man bis zur Mautstelle, wo sich links die Parkplätze befinden. 

Das Gelände befindet sich im Privatbesitz - unbedingt die Zustiegswege einhalten!

Kreithof D (Phantast)

29 Routen

Kreithof E (La Platta)

10 Routen

Kreithof F (Italiener)

21 Routen

Kreithof G (Espandrillos)

5 Routen

Kreithof H (Meisterplatten)

13 Routen

Kreithof I (Kellerkinder)

24 Routen

Kreithof J (Reeperbahn)

14 Routen

Kreithof K (Zappa Klapf)

24 Routen

Kreithof A (Coffee-Shop)

6 Routen

Kreithof B (Calimero)

18 Routen

Kreithof C (Hasch Leo)

20 Routen