Geisterschmiedwand - Gesamtansicht

Region Kufsteinerland

Die Geisterschmiedwand bietet vorallem Fortgeschritten und Extremkletterer eine große Auswahl an langen Ausdauerrouten. Bereits Hans Dülfer kletterte hier die ersten Routen. Tiroler Spitzenkletterer wie Gerhard Hörhager, Stefan Fürst und Franz Kröll legten an dieser Wand die weiteren Grundsteine zum Schwierigkeitsklettern auf höchstem Niveau

 

Zustieg: 5 min

Von Innsbruck auf der Inntalautobahn nach Kufstein. Bei der Ausfahrt Kufstein Nord abfahren und der Straße bis zum Kreisverkehr folgen. Dort links abbiegen und auf dieser Straße weiter in Richtung Ebbs für rund einen Kilometer. Dann in Richtung “Kaisertal Parkplatz” abbiegen. Nach ca. einem Kilometer auf dem Kaisertal Parkplatz parken. Vom Parkplatz folgt man der Beschilderung ins Kaisertal. Der Weg führt bergauf über Treppen bis zur ersten Linkskehre. Dort steigt man über den Zaun und gelangt in einer Minute zur bereits sichtbaren Wand (5 Minuten)

Geisterschmiedwand

60 Routen :  bis  9a