Martinswand, Kaiser-Max-Grotte - Gesamtansicht

Innsbruck Tourismus

Schön gelegener Klettergarten mit Aus- und Tiefblick. Der Wandfuß ist schmal und daher nicht optimal für Anfänger im Fels.

 

VORSICHT:

 

Der Klettergarten Grottenwegwand / Grotte (ab Art pariétal) wird nicht saniert und sollte umbedingt mit äußerer Vorsicht angengangen werden!

 

Zustieg: Entweder über den Kaiser-Max-Klettersteig oder über den Fußweg zur Kaiser-Max- Grotte zusteigen. Fußweg (Einstieg links neben dem Schotterwerk): ca. 45min Klettersteig (Einstieg am Parkplatz): ca. 30min

Navi: 6170 Zirl, Martinsbühel 5

 

Von Innsbruck kommend auf der Inntalautobahn A12 die Ausfahrt Zirl Ost nehmen. Nun ca. 1 Kilometer weiter Richtung Seefeld und zur Roten Kreuz Stelle abbiegen. Bei der Kreuzung Innsbruck / Kematen beim Plattner-Schotterwerk auf dem Parkplatz (P4) parken. Vom Parkplatz der Forststraße zu Fuß bis zu Abzweigung des Grottenweges folgen. Nun weiter in Richtung Kaiser Max Grotte bis unter die Wände. Gehzeit ca. 25 Minuten.

Matinswand / Kaiser Max Grotte

17 Routen

Martinswand / Grottenwegwand

16 Routen