Grubaplatte - Gesamtansicht

Achensee

Schöne wasserzerfressene Platte auf dem Weg zur Rofanspitze. Ideal für Kinder und Einsteiger, die hier Kletterei in moderaten Schwierigkeitsgraden vorfinden. Die Routen verlangen Fußtechnik und sind ideal zum gewöhnen an die Plattenkletterei. Die Potanik in der Platte stört kaum.

 

Zustieg: Von der Bergstation der Rofanseilbahn vorbei an der Mauritzalm. Dem Weg zur Rofanspitze folgen. Vorbei am Klettergebiet Grubastiege bis zu einem Wegkreuz. Man folgt dem linken Weg in die Mulde hinunter. Die Grubaplatten befinden sich am linken Rand der Mulde. Ca. 30 Minuten von der Bergstation.

Regiobus, Haltestelle "Maurach - Rofanseilbahn"

Grubaplatte - Sektor A

4 Routen

Grubaplatte - Sektor B

3 Routen