Wampeter Schrofen - Gesamtansicht

Tiroler Zugspitz Arena

Tolles aber sehr anspruchsvolles Mehrseillängen-Klettergebiet, ca. 1,5 Stunden oberhalb von Biberwier.

  • Die Routen wurden ausschließlich von unseren Allgäuer Kollegen eingerichtet.
  • Besonderen Dank für die ausgezeichnete Arbeit sei hier an Wolfgang Mayr, Bernt Prause, Korbinian Prause, Hannes Boneberger, Martin Schwiersch, Jörg Maurus und an all die anderen Helfer, die hier nicht namentlich erwähnt sind, gerichtet.
  • Diese Herren zeichnen sich auch als Erstbegeher für diese Routen aus!
  • In einigen Routen sind Friends und Keile von Vorteil -  siehe Routendetails.
  • Der Routenverlauf ist immer, aufgrund der Bohrhaken, eindeutig zu erkennen!
  • Beim Abseilen ist auf Steinschlaggefahr zu achten, die andere Seilschaften ebenso gefährden kann.
  • Nach Regenfällen sind die ersten beiden Seillängen des öfteren länger nass. Eine "Trockenzeit" ist einzurechnen.
  • Aufgrund der Höhenlage kann es an bewölkten oder windigen Tagen sehr kühl sein.
  • Achtung bei Gewitter!

Aufgrund des privaten Grundeigentums möchten wir alle zum schonenden Umgang mit der Natur und zu rücksichtsvollem Verhalten in diesem Gebiet auffordern.

 

 

Silberwand

14 Routen