Kleiner Dristkogel (Kaunertal) - Sektor Dreck im Crack

Region Nauders-Tiroler Oberland-Kaunertal

🄴
Beschreibung

Steile Plattenkletterei in wasserzerfressenen

Urgestein mit einigen tollen Quarzeinschlüssen.

Routenanzahl
1
Schwierigkeitsgrad
? - ?
🞂
Exposition
N
👙
beste Jahreszeit
MAI JUN JUL AUG SEP
Routen anzeigen
Dreck im Crack  
Nr.
Länge
Grad
1
35m
5a
2
35m
5c+
3
40m
6c+
4
40m
6b+/6c
5
55m
6a+
🄴
Beschreibung

Steile Plattenkletterei in wasserzerfressenen Urgestein mit einigen tollen Quarzeinschlüssen.  Alle Stand und Zwischensicherungen sind vorhanden.

🅊
Schwierigkeitsgrad
?
Anzahl Seillängen
5
🖜
Erschließer

Florian Schranz 2006

Routenlänge
205 m
🞂
Exposition
N
Ausrüstung
10 Express und 50m Doppelseil
Zustieg

Mit dem Auto von Kaunertal/Nufels zur Falkauns Alpe. Zu Fuß folgt man einem markierten Steig über die "Zanböden" (zehn Böden) und "die Karlen" in Richtung Wallfahrtsjöchl bis unter die NW-Wand des Kl. Dristkogel.

Gehzeit 1.5 Stunden

Abstieg

Abseilen über die Route

Bewertungi
Nicht bewertet
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!