Share:Facebook

Steinberge

Schmidt-Zabierow-Hütte (bis 10SL)

Übersicht

Die von Schmidt-Zabierow-Hütte (www.schmidt-zabierow.at) als einzige Schutzhütte im Loferer Steinberg ist der ideale Stützpunkt für eine Ersteigung der "grossen" Gipfel in diesem Gebirge. Für den Kletterer gibt es seit einigen Jahren perfekte Möglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden. Kurze Baseclimbs, bestens abgesicherte Plaisirrouten in unmittelbarer Hüttennähe, genussreiche Gratüberschreitungen sowie anspruchsvolle bis zu 500m lange alpine Sportkletterrouten. Für die "EndeNie", mit 38 SL ein der längsten alpinen Sportkletterrouten in den Ostalpen, bietet die Hütte den idealen Stützpunkt im Abstieg vom Breithorn.

Alle Routen rund um die Hütte sowie weitere Kletterrouten sind im Führer "Steinplatte" Alpinverlag Panico enthalten. Im Sommer 2009 gibts eine Neuauflage dieses Führers von Adi Stocker in dem die Gebiete Steinplatte, Wemeteigen, Urlkopf, Weißbach, Hohlwegen und die Loferer und Leoganger Steinberge behandelt werden.



Ausrichtung: Ost
Anzahl Routen: 5
Schwierigkeit: von 1 bis 6c
Anz. Mehrseillängen: von 7 bis 10
Galerie
Hurra die Gams, 4b, 7 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
40 m
4b
2
35 m
4b
3
30 m
4b
4
25 m
?
5
45 m
?
6
35 m
4a
7
35 m
4b
Schwierigkeitsgrad
4b
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
SO
Seillängen
7
Länge
255 m
Zustiegszeit
15 min
Absicherungi
Ausrüstung

8 Express

wichtige Infos
Schwierigkeit: 4b

Homogen leichte Kletterei mit kurzen A0-Stellen (frei im 6. UIIA Grad). Der Fels ist allerdings gewöhnungsbedürftig und an manchen Stellen auch brüchig - Gamsgelände.

Material: 8 Express


Morgensonne, 6a+ A0, 1 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
50 m
6a+ A0
Schwierigkeitsgrad
6a+ A0
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
SO
Seillängen
1
Länge
50 m
Zustiegszeit
15 min
Absicherungi
Ausrüstung

9 Express

wichtige Infos
Schwierigkeit: 6a+ A0

Traumhafte Seillänge an wasserzerfressenem Fels mit einer kurzen A0-Stelle vom Stand. Am besten nach einer Begehung der Route "Sonnenkinder" anhängen - es zahlt sich aus.

Material: 9 Express


Sonnenkinder, 6b+/6c, 10 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
30 m
6b+/6c
2
35 m
5c+
3
30 m
6b
4
30 m
5b
5
35 m
5c
6
20 m
5b
7
15 m
1
8
45 m
6a
9
35 m
6a
10
45 m
6a
Schwierigkeitsgrad
6b+/6c
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
SO
Seillängen
10
Länge
300 m
Zustiegszeit
15 min
Absicherungi
Ausrüstung

9 Express

wichtige Infos
Schwierigkeit: 6b+/6c

Sehr schöne Kletterei über rauen Fels mit aussergewöhnlicher Ausstiegsseillänge

Material: 9 Express


Schneewalzer, 6c, 9 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
40 m
5c+
2
45 m
5a
3
25 m
5b
4
25 m
6a+
5
30 m
6b
6
15 m
1
7
45 m
6c
8
45 m
6b
9
35 m
5c+
Schwierigkeitsgrad
6c
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
SO
Seillängen
9
Länge
300 m
Zustiegszeit
15 min
Absicherungi
Ausrüstung

9 Express

wichtige Infos
Schwierigkeit: 6c

Im unteren Teil so so, im oberen kompakte steile Wandkletterei an bestem Fels.

Material: 9 Express


Pezzibär, 5c, 10 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
35 m
5b
2
40 m
4b
3
35 m
5b
4
35 m
5c
5
35 m
4c
6
35 m
4c
7
20 m
5c
8
35 m
5c
9
30 m
5c
10
35 m
5b
Schwierigkeitsgrad
5c
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
Ost
Seillängen
10
Länge
300 m
Zustiegszeit
von der Hütte 15 min
Absicherungi
Ausrüstung

10 Express

wichtige Infos
Schwierigkeit: 5c

Speziell im oberen Bereich herrliche Kletterei an sehr gutem Fels. Bestens gesichert mit wei kurzen A0 Stellen - wenn frei geklettert dann bis 7.

Zustieg: Absteigend von der Hütte auf bezeichnetem Av-Steig und über Geröll leicht zum Einstieg.


Abstieg: Über grasigem Rücken der sogenannten Bettstatt kurz aufwärts und über steilees , schrofiges Gelände (2) zu kleinem Kar absteigen. Im Abstiegssinne rechtshaltend über Geröllgelände zu Latschenstufe(2) und abwärts zu markiertem Steig der in wenigen Minuten wieder zur Schmidt-Zabierow-Hütte führt, insgesamt ca 1/2 Std.


Material: 10 Express


App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App powered by adidas bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr über 30 Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden