Share:Facebook

Getschnerspitze

🄴
Beschreibung

Klassische Gratüberschreitung im typischen Silvretta Urgstein mit sehr schönen Passagen. Stände sind mit Bohrhaken ausgestattet.

Routenanzahl
1
🞱
Seehöhe
2975 m
🕞
Anreise und öffentlicher Verkehr

Anreise nach Galtür

Auto:

München - Innsbruck - Pians - Paznaunstraße - Galtür

Stuttgart - Ulm - Lindau - Arlbergtunnel oder
Arlbergpaß - Pians - Paznaunstraße - Galtür

Ulm - Kempten - Füssen - Fernpaß - Imst -
Pians - Paznaunstraße - Galtür

ACHTUNG: Die Silvretta - Hochalpenstraße ist nur von Juni - Oktober befahrbar!

Bahn:
Mit der Bahn nach Landeck, von dort mit dem Postbus nach Galtür.
Fahrzeit mit dem Bus: ca. 70 Minuten.

Von Galtür beträgt die Gehzeit zur Jamtalhütte ca. 3,5 Stunden

Von der Jamtalhütte den markierten Steig Richtung Getschnerscharte. Nun weglos rechts hinauf in die steile Rinne, die zum Einstieg E auf der Scharte (2880m) führt.

GPS Position
L: 10.15, B: 46.85

Getschnerspitze

🄴
Beschreibung

Klassische Gratüberschreitung im typischen Silvretta Urgstein mit sehr schönen Passagen. Stände sind mit Bohrhaken ausgestattet.

Routenanzahl
1
Schwierigkeitsgrad
? - ?
👙
beste Jahreszeit
JAN FEB MÄR APR MAI JUN
Routen anzeigen
Getschnerspitze  
Nr.
Länge
Grad
🄴
Beschreibung

Klassische Gratüberschreitung im typischen Silvretta Urgstein mit sehr schönen Passagen. Stände sind mit Bohrhaken ausgestattet.

🅊
Schwierigkeitsgrad
?
Ausrüstung
50m Seil, kl. Klemmkeilsort., Helm
Zustieg

Von der Jamtalhütte den markierten Steig Richtung Getschnerscharte. Nun weglos rechts hinauf in die steile Rinne, die zum Einstieg E auf der Scharte (2880m) führt.

🐲
Gehzeit Zustieg
2 h
Abstieg
Bewertungi
Nicht bewertet
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!