Share:

Kufsteinerland
Kleine Halt

🄴
Beschreibung

Das Kaisertal mit dem Kletter - Stützpunkt Hans-Berger-Haus ist sicherlich ein Mekka der Kletterszene. Die Kleine Halt bietet zudem zweifelsohne einige Highlights an Mehrseillängen. Die meisten Mehrseillängen befinden sich an der Nord- und Nordwestwand. Routen findet man zudem an der Ostwand, dem Totensessel, der Westwand und an der Südwestseite. Die Schwierigkeit der Routen variiert, es befinden sich allerdings eher mittelschwere und schwere Routen an den Wänden. 

Hier ist als Beispieltour die Via Aqua an der Nordwestwand aufgeführt. Weitere Touren befinden sich im Kletterführer Alpin "Wilder Kaiser" von Markus Stadler.

Routenanzahl
33
Schwierigkeitsgrad
2 - 8-
🞱
Seehöhe
1.200 m - 2.117 m
🚗
Wandhöhe
100 m - 800 m
🕞
Anreise und öffentlicher Verkehr

Mit dem Auto von der Inntalautobahn A12 Ausfahrt Kufstein Nord bis zum Kaiseraufstieg.

Mit dem Bus Linie 1 ab Kufstein Bahnhof bis zur Haltestelle "Kaiseraufstieg".

🐈
Parken

Parkplatz Kaiseraufstieg in Ebbs-Eichelwang. Parkgebühr: 3,50€/Tag (Stand 2021). Mehrtägige Parktickets müssen beim Gasthof „Basislager Harmonie“ besorgt werden.

GPS Position