Imst / Muttetürme - Sektor Hinterer Mutteturm

Region Ferienregion Imst

Routenanzahl
3
Schwierigkeitsgrad
? - ?
🞂
Exposition
NW
Routen anzeigen
Quere Welt / 5c+  
Nr.
Länge
Grad
1
45m
6
2
45m
4+
3
45m
?
4
35m
5
5
30m
5
🄴
Beschreibung

Schöne Route, die nach oben hin immer steiler wird. Die Dächer immer oberen Teil werden mit einem 20 Meter Quergang umgangen.

🅊
Schwierigkeitsgrad
?
Anzahl Seillängen
5
Routenlänge
200 m
🞂
Exposition
NO
Ausrüstung
60 Meter Doppelseil, ca. 10 Exen, mobile Sicherungsmittel.
Zustieg
🐲
Gehzeit Zustieg
1 h
Abstieg

Eine Seillänge auf dem NNO-Grat Richtung Muttekopf weiter klettern ( 2. -3. Grad) bis zum Ausstieg der Route drei (Kurz und glatt). Ein mal 35 Meter, dann 45 Meter und schließlich 50 Meter in die Schlucht zum 1. Stand der Route 2 (Der letzte Streich) abseilen. Von hier 20 Meter aufsteigen (3. Grad) zum Stand der Route 1 (Quere Welt) und noch einmal 35 Meter zum Einstieg abseilen.

Bei viel Schnee besser 10 Minuten über den Grat zum Ausstieg des "Mondspazierganges" abklettern und dort 3x abseilen.

Bewertungi
Nicht bewertet
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Der letzte Streich / 5a  
Nr.
Länge
Grad
1
50m
5-
2
30m
4+
3
40m
5
4
35m
5-
5
45m
4+
🄴
Beschreibung

Wunderschöne Platten- und Risskletterei.

🅊
Schwierigkeitsgrad
?
Anzahl Seillängen
5
Routenlänge
200 m
🞂
Exposition
NW
Ausrüstung
60 Meter Doppelseil, ca. 10 Exen, mobile Sicherungsmittel.
Zustieg
🐲
Gehzeit Zustieg
1 h
Abstieg

Eine Seillänge auf dem NNO-Grat Richtung Muttekopf weiter klettern ( 2. -3. Grad) bis zum Ausstieg der Route drei (Kurz und glatt). Ein mal 35 Meter, dann 45 Meter und schließlich 50 Meter in die Schlucht zum 1. Stand der Route 2 (Der letzte Streich) abseilen. Von hier 20 Meter aufsteigen (3. Grad) zum Stand der Route 1 (Quere Welt) und noch einmal 35 Meter zum Einstieg abseilen.

Bei viel Schnee besser 10 Minuten über den Grat zum Ausstieg des "Mondspazierganges" abklettern und dort 3x abseilen.

Bewertungi
Nicht bewertet
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Kurz und glatt / 6a+  
Nr.
Länge
Grad
1
40m
7-
2
35m
6+
🄴
Beschreibung

Schöne, steile aber kurze Sportkletterei.

Den Einstieg erreicht man am besten durch abseilen von oben.

🅊
Schwierigkeitsgrad
?
Anzahl Seillängen
2
Routenlänge
75 m
🞂
Exposition
NW
Ausrüstung
60 Meter Doppelseil, ca. 10 Exen, mobile Sicherungsmittel.
Zustieg

Den Einstieg erreicht man am besten durch abseilen von oben.

🐲
Gehzeit Zustieg
1 h
Abstieg

Ein mal 35 Meter, dann 45 Meter und schließlich 50 Meter in die Schlucht zum 1. Stand der Route 2 (Der letzte Streich) abseilen. Von hier 20 Meter aufsteigen (3. Grad) zum Stand der Route 1 (Quere Welt) und noch einmal 35 Meter zum Einstieg abseilen.

Bei viel Schnee besser 15 Minuten über den Grat zum Ausstieg des "Mondspazierganges" abklettern und dort 3x abseilen.

Bewertungi
Nicht bewertet
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!