Share:Facebook

Achensee

Klettergebiet Gramai

Übersicht

Die Routen sind gut abgesichert, haben aber alpinen Charakter.

Der Abstieg erfolgt meist durch Abseilen mit 55m Doppelseil. Bei den Routen 1+2 kann nach links über steiles, grasiges Gelände mit Seilversicherung abgestiegen werden. Gegenüber von den Kletterrouten am Sonnjoch befindet sich der Lunstkopf. Vom Lunstkopf  erfolgt der Abstieg über den Lunstsattelsteig. Oberhalb der Kletterrouten sollte man sich auf Grund der Wildtiere entsprechend verhalten.

 

 



Ausrichtung: Süd
Anzahl Routen: 12
Schwierigkeit: von 1 bis 7a
Anz. Mehrseillängen: von 3 bis 12
Nr. 1 Rock It 6a+, 6a+, 3 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
35 m
6a
2
10 m
5b
3
25 m
6a+
Schwierigkeit
6a+
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
Ost
Seillängen
3
Länge
75 m
Zustieg
10 min. min
Absicherungi
Ausrüstung

14 Exen, 70m Einfachseil

Haupterschließer

Marbler J. (2013)

wichtige Infos
Schwierigkeit: 6a+

Schöne Wandkletterei mit Abschlußüberhang.

Abstieg: Der Abstieg erfolgt durch abseilen entlang der Route.


Material: 14 Exen, 70m Einfachseil


Nr. 2 How do you do? 5b, 5b, 6 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
40 m
3a
2
50 m
4b
3
50 m
4c
4
30 m
4b
5
25 m
5b
6
25 m
4b
Schwierigkeit
5b
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
 (1) 
Ausrichtung
Süd
Seillängen
6
Länge
220 m
Zustieg
10 min
Absicherungi
Ausrüstung

12 Expressschlingen, 55m Einfachseil

Haupterschließer
wichtige Infos
Schwierigkeit: 5b

Material: 12 Expressschlingen, 55m Einfachseil


Nr. 9 Gipfeltreffen im Megastore 6a + Variante No Go (7a), 6a, 4 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
55 m
5a
2
50 m
5a
3
55 m
5c
4
55 m
6a
Schwierigkeit
6a
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
Süd
Seillängen
4
Länge
215 m
Zustieg
10 min
Absicherungi
Ausrüstung

14 Expressschlingen, 55m Doppelseil

Haupterschließer
wichtige Infos
Schwierigkeit: 6a

 

 

Material: 14 Expressschlingen, 55m Doppelseil


Nr. 6 Ein starkes Duo 6b+, 6b+, 4 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
50 m
6b
2
55 m
5c
3
30 m
6a+
4
40 m
6b+
Schwierigkeit
6b+
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
Südost
Seillängen
4
Länge
175 m
Zustieg
15 min
Absicherungi
Ausrüstung

14 Expressschlingen, 55m Doppelseil

Haupterschließer
wichtige Infos
Schwierigkeit: 6b+

Material: 14 Expressschlingen, 55m Doppelseil


Nr. 4 The beautiful seeress 6a, 6a, 5 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
55 m
5c
2
55 m
5b
3
50 m
5a
4
30 m
6a
5
45 m
6a
Schwierigkeit
6a
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
Süd
Seillängen
5
Länge
230 m
Zustieg
10 min
Absicherungi
Ausrüstung

12 Expressschlingen, 55m Doppelseil

Haupterschließer
wichtige Infos
Schwierigkeit: 6a

Abstieg: Abseilen


Material: 12 Expressschlingen, 55m Doppelseil


Nr. 11 Karwendla Knäckebrot 6a+, 6a+, 12 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
40 m
4a
2
30 m
5b
3
30 m
5b
4
57 m
2a
5
48 m
4b
6
50 m
5a
7
35 m
6a
8
30 m
1
9
50 m
4a
10
30 m
5b
11
40 m
6a+
12
25 m
5c
Schwierigkeit
6a+
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
 (1) 
Ausrichtung
Süd
Seillängen
12
Länge
400 m
Zustieg
15 min
Absicherungi
Ausrüstung

12 Expressschlingen 55m Doppelseil

Haupterschließer
wichtige Infos
Schwierigkeit: 6a+

Material: 12 Expressschlingen 55m Doppelseil


Nr. 3 Der Strom der Zeit 5a+, 5a+, 5 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
40 m
5a
2
50 m
3a
3
50 m
4b
4
30 m
3a
5
50 m
5a+
Schwierigkeit
5a+
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
Süd
Seillängen
5
Länge
220 m
Zustieg
10 min
Absicherungi
Ausrüstung

12 Expressschlingen, 55m Doppelseil

Haupterschließer
wichtige Infos
Schwierigkeit: 5a+

Material: 12 Expressschlingen, 55m Doppelseil


Nr. 5 Paparazzi im Rücken 6a, 6a, 5 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
45 m
4b
2
45 m
4c
3
38 m
5a+
4
50 m
6a
5
50 m
5c
Schwierigkeit
6a
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
Süd
Seillängen
5
Länge
230 m
Zustieg
10 min
Absicherungi
Ausrüstung

12 Expressschlingen, 55m Doppelseil

Haupterschließer
wichtige Infos
Schwierigkeit: 6a

Material: 12 Expressschlingen, 55m Doppelseil


Nr. 7 Verschneidung.AT 7a, 7a, 3 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
30 m
7a
2
30 m
6a
3
25 m
5c
Schwierigkeit
7a
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
Süd
Seillängen
3
Länge
85 m
Zustieg
10 min
Absicherungi
Ausrüstung

12 Expressschlingen, 60m Doppelseil

Haupterschließer
wichtige Infos
Schwierigkeit: 7a

Material: 12 Expressschlingen, 60m Doppelseil


Nr. 12 Karwendelwind 6b+, 6b+, 12 SL Link
Nr.
Länge
Grad
1
40 m
6b+
2
50 m
5c
3
50 m
1
4
45 m
6a
5
40 m
5c
6
35 m
5b+
7
30 m
5a+
8
45 m
6a
9
30 m
6a
10
35 m
6a+
11
35 m
5c
12
50 m
5b+
Schwierigkeit
6b+
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Ausrichtung
Nord
Seillängen
12
Länge
500 m
Zustieg
45 min
Absicherungi
Ausrüstung

13 Exen, 50m Seil

Haupterschließer
wichtige Infos
Schwierigkeit: 6b+

Die Route wurde 2012 von Georg Wimmer und Max Schneider eingerichtet. Sie ist mit 136 Bohrhaken abgesichert, aber keine Plaisirroute. Außerdem muß beim Zustieg der 3. Grad zwingend seilfrei geklettert werden - im Falle eines Rückzuges auch im Abstieg!

Zustieg: Vom Gasthaus Gramai die markante Schlucht hinauf (3.Grad - keine Sicherungen) bis Markierungen zum Einstieg leiten.


Abstieg: Vom Wandbuch durch das Latschenfeld (100m) zu einer Almwiese. Auf dieser rund 30Hm in Blickrichtung Lamsenspitze absteigen und weiter leicht auf und ab Richtung Lunstsattel. Kurz vor diesem sieht man etwa 50 Hm rechts unten den Lunstsattelsteig. Über diesen zur Gramai absteigen (1 Std.)


Material: 13 Exen, 50m Seil


Nr. 8 Projekt Link
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
wichtige Infos
Schwierigkeit: keine Angabe
Nr. 10 Herzschlag der Leidenschaft Link
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Länge
1700 m
Haupterschließer
wichtige Infos
Schwierigkeit: keine Angabe

1100 Meter Wanhöhe / 1700 Meter Kletterlänge

Genauere Infos und Topo unter:

www.bergsteigen.at

App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden