Share:Facebook

Klettersteig Obergurgl Zirmwald

🄱
Beschreibung

Bereits der Einstieg über die Hängebrücke erfordert Mut und Geschicklichkeit, ein Drahtseil zur Sicherung mit dem Klettersteigset ist vorhanden. Der familienfreundliche Klettersteig hat zwei schwerere C Passagen die etwas Erfahrung erfordern. Besonders angenehm ist der leichte Wanderweg zum und vom Ausstieg. Somit können auch nicht Kletterer ganz nah am Geschehen sein.

 


Schwierigkeit/Ausrüstung

Auf der Schwierigkeitsskala von A bis E (von leicht bis extrem) liegt dieser Klettersteig bei B bis C. Der Großteil der Route liegt bei B. So können Familien mit Kindern ab zehn Jahren mit einer zusätzlichen Seilsicherung problemlos das Klettern genießen. Ausrüstung: Helm, Klettergurt mit Klettersteigset, Klettersteig-Handschuhe, passendes Schuhwerk.

Es gibt 2 Notausstiege.

Steiglänge und Zeitaufwand 100 Höhenmeter und 400 m Kletterlänge. ca. 1,5 bis 2 Stunden, mit dem Abstieg etwa 3 Stunden.

 


 

Schwierigkeitsgrad
C/D
🜏
Routenlänge
400 m
🐲
Kletterzeit
1 h
🞂
Exposition
S
Zustieg

Vom Ortszentrum von Obergurgl folgt man der Beschilderung (Obergurgler Klettersteig) zur Zirbenwaldhütte. Von dort geht man weiter zur schon sichtbaren Nepalbrücke. Man kann auch - vorbei an der Alpinen Forschungsstelle - auf dem Forstweg zur Zirbenwaldhütte gehen.

🐲
Gehzeit Zustieg
25 min
Abstieg

Beim Ausstieg hat man zwei Möglichkeiten: Nach links auf dem Wanderweg zurück zur Zirbenwaldhütte oder man geht gleich nach rechts und steigt direkt nach Obergurgl ab.

Bemerkung: Für Kinder ab 9 Jahren geeignet (mit zusätzlicher Seilsicherung).

🐲
Gehzeit Abstieg
35 min
🞱
Seehöhe Einstieg
1950 m
🞱
Seehöhe Ausgangspunkt
1900 m
🞱
Seehöhe Ausstieg
2050 m
🞍
Seehöhe Höchster Punkt
2060 m
🜏
Höhenunterschied Klettersteig
100m
👙
beste Jahreszeit
JUL AUG SEP
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
🕞
Anreise und öffentlicher Verkehr

Vom Ortszentrum von Obergurgl folgt man der Beschilderung (Obergurgler Klettersteig) zur Zirbenwaldhütte. Von dort geht man weiter zur schon sichtbaren Nepalbrücke. Man kann auch - vorbei an der Alpinen Forschungsstelle - auf dem Forstweg zur Zirbenwaldhütte gehen.

🐈
Parken

Am Parkplatz der Festkogelbahn am Ortsanfang.

GPS Position
Galerie
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 15 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

 

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden