Share:Facebook

Innsbruck

Adlerklettersteig am Karkopf

Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Höhenlage
2471m
beste Jahreszeit
Mai bis November
Zustieg
ca. 2 h
Länge
500
Ausrichtung
S
Schwierigkeit
C/D
Beschreibung

Eine schöne Tagestour mit ca. 7 Stunden Gehzeit.

Im Bereich des Karkopf-Ostgrats zieht der Adlerklettersteig in einer schönen, den natürlichen Gegebenheiten angepasster Linie, in bestem Wettersteinkalk nach oben.

900m Stahlseil führen an der Südseite bzw. direkt am Ostgrat auf das Gipflplateau (500 Höhenmeter - ca. 3 Std. Kletterzeit).

Nötig sind: alpine Erfahrung, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit, Kraft und Ausdauer.

An neuralgischen Stellen sind zusätzlich Bolts angebracht, um Nachsteiger mittels Seil zu sichern.

Abstieg: vom Karkopf über den Normalweg zur Neuen Alpl Hütte (ca 1,5 Std); oder nach Strassberg (2 Std.)

Zustieg & Länge

Von Strassberg Richtung Niedere Munde bis zur Klettersteig-Abzweigung (Wegweiser). Die Abzweigung befindet sich in der letzten Rechtskurve vor der Niederen Munde.

oder: von der neuen Alpl Hütte über den Hintereggensteig zur Niederen Munde.

Zustieg ca. 2 Std.

GPS-Position
Galerie
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden